Helsingborgs IF, Ex-Verein von Sturm-Graz-Angreifer Roman Kienast, hat am Samstag ein historisches Triple im schwedischen Fußball geschafft.

Die Rot-Blauen aus der Hafenstadt verteidigten mit einem 3:1-Heimerfolg über Kalmar ihren schwedischen Cup-Titel erfolgreich und gewannen damit als erster Verein in Schweden im selben Jahr den Meistertitel, den Supercup und den nationalen Pokal.

Für den siebenfachen Meister Helsingborg war es der insgesamt fünfte Cup-Triumph.

>> Ergebnisse des Svenska Cupen

>> Ergebnisse und Tabelle der Allsvenskan

apa