19.06.2017 08:41 Uhr

Transfer-Politik: Goretzka setzt Schalke unter Druck

Goretzka fordert Verstärkungen für Schalke
Goretzka fordert Verstärkungen für Schalke

Nationalspieler Leon Goretzka hat Verstärkungen für Bundesligist Schalke 04 gefordert.

"Jetzt folgt eine Saison ohne Europacup. Diesen Negativtrend müssen wir im nächsten Jahr unbedingt stoppen, da muss sich auf jeden Fall etwas ändern. Ich denke, da muss sich auch personell noch etwas tun, um unsere Ziele umsetzen zu können", sagte Goretzka am Rande des Confed Cups in Russland im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung".

Der 22-Jährige wurde zuletzt immer wieder mit dem deutschen Rekordmeister Bayern München in Verbindung gebracht. "Ich habe schon öfter gesagt, dass ich mir da keinen Stress machen lasse. Bis ich mir was überlegt und mich entschieden habe, werde ich keine Zwischenmeldungen abgeben", sagte Goretzka.

Der Vertrag des Mittelfeldspielers bei den Königsblauen endet im Juni 2018.