Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona ist als Mann markiger Worte bekannt. Vor der anstehenden Weltmeisterschaft in Russland hat der 57-Jährige nun zu einem Rundumschlag gegen die eigene Landesauswahl ausgeholt....
Wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird ein Großteil der WM-Teilnehmer seine Turnier-Quartiere in oder bei Moskau aufschlagen....
Argentiniens Fußball-Weltmeister von 1986 wollen am Wochenende ein vor knapp 32 Jahren gegebenes Versprechen einlösen und damit einen angeblichen WM-Fluch brechen....
Vize-Weltmeister Argentinien startet mit zwei echten Härtetests ins WM-Jahr. Lionel Messi und Co. treffen zunächst auf die nicht für das Turnier in Russland qualifizierten Italiener und anschließend auf Spanien....
Deutschland führt weiter vor Brasilien, Portugal, Argentinien und Belgien
21.12.2017 10:41

Weltrangliste: DFB-Team beendet Jahr auf Platz eins

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beendet erstmals seit 2015 wieder ein Jahr als Spitzenreiter der FIFA-Weltrangliste. Das Team von Joachim Löw führt weiter vor Brasilien, Portugal, Argentinien und Belgien.... mehr »
Gabriel Batistuta über die schmerzhaften Nachwehen seiner Profikarriere
13.12.2017 15:07

"Ich bat den Arzt, mir das Bein zu amputieren"

Gabriel Batistuta, argentinischer Stürmerstar vor der und um die Jahrtausendwende, über unerträgliche Schmerzen, einen veränderten Blick auf den Fußball und den Verlust seines Torrekords an Lionel Messi... mehr »
Die Statue soll Maradona bei seinem WM-Triumph zeigen
12.12.2017 12:52

Sieht wie eine Oma aus: Spott für Maradona-Statue

Der ehemalige argentinische Nationalspieler Diego Armando Maradona ist in Indien mit einer Statue geehrt worden. Doch nach der Enthüllung der überlebensgroßen Figur wird Spott laut.... mehr »
Weltstar Lionel Messi betrachtet die Weltmeisterschaft 2018 in Russland als die letzte Gelegenheit, seine Karriere in der argentinischen Nationalelf fortzusetzen....
Die lebensgroße Bronzestatue des argentinischen Fußball-Superstars Lionel Messi ist in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires erneut von Randalierern beschädigt worden....
Argentiniens Fußball-Nationaltrainer Jorge Sampaoli hat Weltmeister Deutschland die Qualität zur Titelverteidigung abgesprochen. Der Grund: der Spielstil des DFB-Teams....
Die Fußball-Legende bringt sich wieder mal ins Spiel
15.11.2017 10:55

Maradona will wieder Teamchef werden

Diego Maradona hat ein Bewerbungsschreiben für den Posten des argentinischen Teamchefs abgegeben. "Wer hat am öftesten gewonnen? Lasst uns Schlüsse ziehen", postete die Legende auf Instagram... mehr »
Dicke Überraschung im Stadion von Krasnodar: Vize-Weltmeister Argentinien hat sein Testspiel gegen die Auswahl Nigerias deutlich mit 2:4 verloren. Dabei führten die Südamerikaner schon mit 2:0....
Kein Achtungserfolg für WM-Gastgeber Russland zur offiziellen Einweihung des Luzhniki-Stadions am Samstag: Im Duell gegen Vize-Weltmeister Argentinien unterlagen die Russen knapp....
Am Samstag gastiert Argentiniens Starensemble um Lionel Messi für ein Testspiel in Russland. Unabhängig vom Ausgang der Partie wird Messi die Reise wohl nicht nur angenehm in Erinnerung bleiben....
Am Samstag eröffnet die argentinische Nationalmannschaft mit einem Freundschaftsspiel gegen Russland das renovierte Lushniki-Stadion. Die Ankunft von Lionel Messi sorgte schon im Vorfeld der Partie für Aufsehen....
Messi macht sich so seine Gedanken zur WM
08.11.2017 16:08

Messi will bei WM Spanier vermeiden

Lionel Messi will bei der WM-Endrunde in Russland 2018 vor allem nicht gegen seine Wahlheimat antreten. "Ich würde nicht gerne gegen Spanien ausgelost werden"... mehr »
Lionel Messi vom FC Barcelona wird vor dem Länderspiel des Vize-Weltmeisters am Samstag (14:00 Uhr) in Moskau gegen WM-Gastgeber Russland von 40 Sicherheitsleuten auf Schritt und Tritt bewacht....
Emiliano Insúa vom VfB Stuttgart erhält eine Bewährungschance in der argentinischen Nationalmannschaft. Der 28-Jährige wurde von Trainer Jorge Sampaoli für die Testspiele gegen Russland und Nigeria ins Aufgebot berufen....
Joachim Löw sieht Brasilien wieder mit als größten Konkurrenten im Kampf um die WM-Krone 2018. Insgesamt sei die kommende "eine unglaublich schwierige WM", so der Bundestrainer....
Javier Mascherano wird nach der WM 2018 in Russland aus der argentinischen Nationalmannschaft zurücktreten. "Meine Zeit im Nationalteam endet in Russland. Ich werde nicht weitermachen", sagte der Defensivmann....
Lionel Messi sicherte Argentinien die WM-Teilnahme
11.10.2017 09:05

Argentinien feiert den "Besten der Geschichte"

Sie hüpften auf und ab, und herzten immer wieder "La Pulga", "den Floh". Lionel Messi strahlte über das ganze Gesicht, Coach Jorge Sampaoli hob seinen Superstar in den siebten Fußball-Himmel.... mehr »