Zlatan Ibrahimović und Co. können aufatmen
03.07.2015 15:39

UEFA verringert Strafen von City und PSG

Die UEFA hat die im vergangenen Jahr ausgesprochenen Strafen an die Topklubs Manchester City und Paris Saint-Germain verringert, wie der europäische Verband Freitag mitteilte... mehr »
Die Sanktionen gegen Paris St. Germain wegen Verstößen gegen das Financial Fair Play sind offenbar von der UEFA aufgehoben worden. PSG soll die komplette Entschuldung nachgewiesen haben...
Die Europäische Fußball-Union ermittelt gegen Champions-League-Sieger FC Barcelona. Grund ist ein Vorfall während des Endspiels in Berlin....
Der Champions-League-Sieger 2017 wird im Millennium Stadium von Cardiff in Wales gekrönt. Das genaue Datum des Finales in der derzeit 74.500 Zuschauer fassenden Arena ist noch nicht terminiert....
Die UEFA hat ihr auch vor Gericht kritisiertes Finanzkrontroll-System modifiziert und gibt den Klubs am Rande der Roten Zahlen künftig die Möglichkeit einer Art "Selbstanzeige"....
Miroslav Klose darf auf eine Saison in der Champions League mit Lazio Rom hoffen. Der Club steht trotz seiner möglichen Verwicklung in den Wettskandal in Italien auf der am 18. Juni veröffentlichten provisorischen Teilnehmerliste....
Juventus Turins Mittelfeldspieler Andrea Pirlo hat nach dem verlorenen Champions-League-Finale aus Enttäuschung geweint und nicht wie vermutet wegen seines Abschiedes...
Die Freude bei den Fans war grenzenlos, der Doppeldeckerbus kam kaum voran
07.06.2015 19:59

Barça-Stars würdig empfangen

Zehntausende Menschen haben dem Champions-League-Sieger FC Barcelona am Sonntag einen begeisterten Empfang bereitet... mehr »
Im Stadion hatten sie noch allen Grund zur Freude
07.06.2015 18:24

Barça klagt UEFA wegen Fan-Heimreise

Etwa 5.000 Fans des FC Barcelona haben nach Darstellung des Vereins im Anschluss an das Champions-League-Finale in Berlin bei der Abreise schwere Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen müssen... mehr »
So sehen Sieger nicht aus: Massimiliano Allegri und Gianluigi Buffon
07.06.2015 15:13

Allegri traurig und stolz zugleich

Juventus Turin ist seit Samstagabend Rekordhalter, was Finalniederlagen in der "Königsklasse" betrifft. Im Lager der Alten Dame überwog trotz des 1:3 in Berlin gegen den FC Barcelona das Positive... mehr »
Andrés Iniesta sammelt Trophäen wie kaum ein Zweiter
07.06.2015 13:54

Iniesta läuft "ein Schauer über den Rücken"

Seit Samstag vierfacher Champions-League-Sieger, Weltmeister und zweimaliger Europameister: Andrés Iniesta hat seine Titelsammlung mit dem 3:1 des FC Barcelona gegen Juventus in der "Königsklasse" weiter aufgefüllt... mehr »
Gerard Pique muss wegen seines "Netzklaus" nach dem Champions-League-Sieg des FC Barcelona im Berliner Olympiastadion kein Nachspiel fürchten....
Auch im Arm von Xavi fand Andrea Pirlo nur für wenige Sekunden sein Lächeln wieder. Mit verweinten Augen drückte der untröstliche Juve-Regisseur den Barça-Kapitän an seine Schulter und erhielt einige aufmunternde Worte....
Bundestorwarttrainer Andreas Köpke traut Barcelonas Keeper Marc-André ter Stegen nach dem Königsklassen-Triumph noch mehr zu....
Historisch, unvergesslich, magisch - die Presse ringt am Tag dem Champions-League-Finale um Superlative für Barcas Triumph. Aber auch die Verlierer werden mit Lob bedacht....
Nach seinem entscheidenden Tor war Luis Suárez nicht mehr zu halten. Der Uruguayer stürmte zu den Barça-Fans und vollendete eine Erfolgsgeschichte, die vor einem Jahr kaum denkbar schien....
Der Wechsel von Sami Khedira zu Juventus Turin könnte in den kommenden Tagen perfekt gemacht werden....
Luis Enrique hat seine Zukunft beim spanischen Champions-League-Sieger FC Barcelona offen gelassen....
Nach der 1:3-Finalpleite von Juventus Turin gegen Barcelona verliert Deutschland in der UEFA-Fünfjahreswertung zwar Punkte, verteidigt aber Rang drei....
Die Fans des FC Barcelona haben den Triumph ihres Teams bis in die Morgenstunden in Berlin gefeiert. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ging es dabei lautstark, aber ganz überwiegend friedlich zu....
Bei den Fans von Juventus Turin herrschen nach dem verlorenen Champions-League-Finale Enttäuschung und Trauer. Zehnttausende hatten auf den Plätzen Turins die Partie des italienischen Rekordmeisters gegen den FC Barcelona verfolgt....