Markus Rosenberg mit einer Einlage gegen Atlético
26.03.2015 18:15

UEFA verhängt Strafe gegen Malmö FF

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat den schwedischen Klub Malmö FF mit einer Geldstrafe von 100.000 Euro belegt. Grund für die hohe Buße, die zur Hälfte für zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt wurde, ist der schlechte Zustand des Platzes... mehr »
Die Teilnahme an der Champions League und Europa League wird für die Klubs finanziell noch lukrativer. Das Exekutivkomitee der UEFA legte bei seiner Sitzung die neuen Gesamtprämien für die Europapokal-Wettbewerbe fest....
Viel Respekt, keine Angst: Die Reaktionen nach der Viertelfinale-Auslosung in Nyon fallen verhalten aus. Porto hofft auf den perfekten Tag, Pep Guardiola kennt die Spielweise der Portugiesen schon. Die Stimmen....
Das hätte schlimmer kommen können: Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League auf den FC Porto und darf zunächst auswärts ran. Das Finale der Vorsaison bekommt zudem eine Neuauflage....
Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain ist nach seinem Platzverweis in der Champions-League für ein Europacup-Spiel gesperrt worden....
Die Leichtsinnigkeit von Torwart Marc-André ter Stegen hätte den FC Barcelona durchaus noch in Verlegenheit bringen können. Am Ende stand der Keeper noch mehrfach positiv im Mittelpunkt....
DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat mit Sorge auf das Ausscheiden eines Bundesliga-Trios im Achtelfinale der Champions League reagiert. Nun sei wichtig, dass die Bayern ins Finale kämen....
Arsène Wenger ist gegen die Auswärtstorregel
19.03.2015 12:26

Wenger für Abschaffung der Auswärtstorregel

Arsenals Manager Arsène Wenger hat sich am Donnerstag für die Abschaffung der Auswärtstorregel im Fußball ausgesprochen... mehr »
Die Aktie von Deutschlands einzigem börsennotierten Fußballverein Borussia Dortmund ist nach dem Aus in der Champions League gesunken. Nach der Niederlage gegen Juventus verlor die BVB-Aktie rund fünf Prozent....
Der FC Bayern blickt als letzter verbliebener deutscher Klub der Auslosung der Viertelfinalpartien in der Champions League mit großer Spannung entgegen. Einen ausgewiesenen Wunschgegner haben die Münchner nicht....
In Italien hat der klare Sieg von Juventus bei Borussia Dortmund im Champions League-Achtelfinale Jubelstürme ausgelöst. Sogar der Traum vom Titelgewinn ist jetzt allgegenwärtig....
Tévez' Rakete besiegelt die Wiederauferstehung der Alten Dame, die eine ideenlose Borussia dominiert. Marc-André ter Stegen ist auf den Spuren von Manuel Neuer, Messi gibt ein Konzert. Die Pressestimmen....
Schluss, aus, vorbei: Borussia Dortmund hat sich sang- und klanglos aus der Champions League verabschiedet. Die Spieler konnten ihre Enttäuschung nicht verbergen....
Bayern-Coach Pep Guardiola konnte seine Freude über das Weiterkommen seines ehemaligen Arbeitgebers nicht verbergen und jubelte auf der Tribüne mit....
"Elfmeter-Killer" Marc-André ter Stegen und der FC Barcelona sind ungefährdet ins Viertelfinale der Champions League eingezogen und haben den letzten englischen Vertreter ausgeschaltet....
Lehrstunde statt Sternstunde: Borussia Dortmund hat sich nach einer enttäuschenden Vorstellung gegen Juventus Turin von Europas großer Fußball-Bühne verabschiedet....
Gunners-Coach Arsène Wenger druckste nach dem wertlosen Sieg in Monaco herum und sprach davon, nicht verloren zu haben. Seine Spieler machten es sich jedoch nicht so einfach und legten nach dem erneut viel zu frühen K.o. den Finger in die eigene Wunde...
Blut, Schweiß und Leid: Madrid bezwingt Bayer in einer magischen Nacht im Atlético-Style, muss aber 120 Minuten zittern. Monaco widerspricht jeder Logik und macht Mourinho stolz. Die Pressestimmen...
Mesut Özil hat die in England aufgekommene Kritik an einem Trikottausch in der Halbzeitpause des Achtelfinal-Rückspiels beim AS Monaco gekontert. Der deutsche Spielmacher der Gunners wundert sich, dass es "rund um ein K.o.-Spiel nichts Wichtigeres zu diskutieren gibt"...
Nationalspieler Thomas Müller von Bayern München rechnet sich gute Chancen auf den Titelgewinn in der Champions League aus. Er habe bisher kein Team gesehen, das souveräner aufgetreten sei...
Nach drei Jahren in Turin zählt Paul Pogba zu den begehrtesten Spielern Europas. Der Franzose gilt als Musterschüler. Obwohl ihm ein großer Titel fehlt, sind viele Klubs bereit, Rekordsummen zu zahlen....