Nach dem spektakulären 2:2 in der Champions League gegen Real Madrid hat sich Borussia Dortmunds Supertalent Emre Mor bei seinem Idol Cristiano Ronaldo bedankt....
Großer Ärger bei den Fans von Olympique Lyon
28.09.2016 14:05

Lyon beklagt Polizeigewalt in Sevilla

Bei Olympique Lyon hat man nach der 0:1-Niederlage in der Champions League in Sevilla schwere Vorwürfe gegen die spanische Polizei erhoben. Die Rede ist von "unbegreiflicher Aggression".... mehr »
Drei Minuten vor Schluss erzwang Borussia Dortmund dank des Treffers von André Schürrle das 2:2-Remis gegen Real Madrid, das nun seit drei Spielen sieglos ist. Die Presse feiert nun den BVB....
Bayer-Coach Roger Schmidt verlor trotz des bitteren 1:1 bei AS Monaco seinen Humor nicht gänzlich. "Er wird in seinem ganzen Leben als Innenverteidiger weder im Training noch im Garten wieder so ein Tor schießen."...
André Schürrle war nach seinem Augsleichstreffer kurz vor Schluss zum 2:2 im CL-Duell mit Real Madrid der gefeierte Mann. Anschließend äußerte sich der Ex-Mainzer zwar glücklich aber nicht unkritisch....
Nach den spannenden Halbfinal-Spielen der letzten Saison geht das Duell Atlético Madrid gegen Bayern München in die nächste Runde. Atléti-Coach Diego Simeone zeigte sich vor der Partie besonders ehrfürchtig....
Nach dem Unentschieden gegen Real Madrid zeigte sich Thomas Tuchel von Borussia Dortmund zufrieden. Seine Borussia sei "nicht weit von der europäischen Spitze entfernt". ...
Welch ein Comeback, was für ein Treffer. Auch eine gute Stunde nach seinem Traumtor gegen Real Madrid schien Weltmeister André Schürrle noch immer auf Wolke sieben....
Nach der 0:4-Niederlage im ersten Champions-League-Gruppenspiel bei Manchester City wartet auf Borussia Mönchengladbach beim ersten Heimauftritt das nächste europäische Schwergewicht....
Nur fünf Monate nach dem bitteren Aus im Halbfinale der Champions League kommt es für den FC Bayern München zum schnellen Wiedersehen mit Atlético Madrid....
Zwei Mal kam Dortmund gegen Madrid zurück und traf zum Ausgleich
27.09.2016 23:11

Stimmen: "Wäre auch mehr drin gewesen"

Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen spielten in ihren Gruppenspielen am Dienstagabend jeweils unentschieden. Die einen hat es gefreut, die anderen waren geschockt. ... mehr »
Zweites Spiel, zweiter Sieg: Der englische Meister hat seinen Erfolgskurs gegen den FC Porto fortgesetzt. Auch Sevilla und Juventus durften in der Königsklasse am Dienstagabend jubeln. ...
Bitteres Ende für die Werkself in Monaco: Die Leverkusener schafften es am Dienstagabend nicht, die Führung durch Javier Hernández über die Zeit zu bringen und stehen weiterhin ohne Sieg da....
Die jungen Wilden von Borussia Dortmund haben ihre Reifeprüfung bestanden. Der Tabellenzweite der Bundesliga trotzte Titelverteidiger Real Madrid ein spätes, aber verdientes Unentschieden ab....
Überraschung bei Atlético: Trainer Diego Simeone will im Gruppenspiel gegen Bayern München wohl von Beginn an auf Altstar Fernando Torres im Angriff setzen....
Vor dem Champions-League-Duell gegen Atlético zeigen sich die Bayern optimistisch. Die schwarze Spanien-Serie soll reißen. Helfen dabei kann Verteidiger Mats Hummels, der sich am Dienstag fit gemeldet hat....
Marc Bartra wird gegen Real Madrid nicht mitspielen
27.09.2016 17:53

BVB wohl ohne Bartra gegen Real

Marc Bartra konnte am Montag nach einer überstandenen leichten Adduktorenverletzung wieder ins Mannschaftstraining von Borussia Dortmund einsteigen.... mehr »
Aktuell sitzt Zinédine Zidane bei Real Madrid fest im Sattel. Für die Zeit nach Zidane könnte in der spanischen Hauptstadt aber ein deutscher Fußballlehrer favorisiert werden....
Auf Borussia Mönchengladbach wartet gegen den FC Barcelona ein echter Leckerbissen. Pünktlich zum Festtag erhielt Trainer André Schubert einen Vertrauensbeweis....
Bodo Illgner ist davon überzeugt, dass das Gastspiel für Marc-André ter Stegen bei Borussia Mönchengladbach "eine ganz tolle Erfahrung wird". Patrick Herrmann will ihm dafür kein wohliges Willkommen bereiten....
Schon nach einem halben Jahr sehen der FCB und Atlético sich wieder. Doch dieses Mal nicht im Halbfinale, sondern in der Gruppenphase. Klubpräsident Cerezo glaubt aber nicht, dass die Deutschen sich rächen wollen....