Das Sportgericht des DFB hat Bundesligist FSV Mainz 05 mit einer Geldstrafe belegt. Die Mainzer wurden wegen des unsportlichen Verhaltens ihrer Anhänger zu einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro verurteilt....
Die Amateure im Fußball dürfen weiter auf das große Los im DFB-Pokal hoffen und bekommen aus verschiedenen Töpfen künftig mehr Geld. Darauf haben sich der DFB und die DFL in einer Spitzenrunde geeinigt....
Der Zweitrunden-Hit im DFB-Pokal zwischen dem deutschen Vizemeister RB Leipzig und Rekord-Cupsieger Bayern München findet am 25. Oktober (20:45 Uhr) statt....
Die Fans des Bundesligisten Eintracht Frankfurt erhalten die Fair-Play-Plakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft. Die Auszeichnung ist eine Belohnung für die DFB-Pokal-Choreographie....
Eintracht Frankfurt hat die Aufarbeitung diverser Schwarzmarkt-Vergehen rund um das DFB-Pokalfinale abgeschlossen und dabei über 40 Fälle aufgeklärt und sanktioniert....
Frühe Top-Duelle im Pokal haben für Uli Hoeneß ihren Reiz
21.08.2017 15:35

Hoeneß: Frühe Topduelle der "Reiz" des Pokals

Rekordsieger Bayern München sieht dem Topspiel in der zweiten DFB-Pokalrunde beim Bundesligarivalen RB Leipzig mit einigem Respekt entgegen. Präsident Uli Hoeneß betonte jedoch auch, die Partie habe ihren "Reiz".... mehr »
Die Derby-Niederlage zum Saison-Auftakt war noch gar nicht verdaut, da erreichte Peter Stöger die nächste schlechte Nachricht. Im DFB-Pokal müssen die Kölner nach Berlin....
Peter Stöger ist mit der Pokalauslosung nicht gänzlich zufrieden
20.08.2017 22:04

Pokal-Stimmen: "Das Los ist überschaubar lustig"

Ein Fest für Fans, Spieler und Vereine: Die Partien in der 2. Runde des DFB-Pokals versprechen einiges an Spannung, beste Unterhaltung und viele Emotionen. Die Stimmen zur Auslosung:... mehr »
Jubel in Magdeburg und Wiesbaden: Die beiden Drittligisten bekommen es in der zweiten DFB-Pokalrunde mit Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 zu tun. Richtig dicke kommt es für den FC Bayern München....
Präsident Reinhard Grindel vom DFB hat den Drittligisten Hansa Rostock begnadigt. Der Verband gab bekannt, dass die Strafe eines Komplett-Ausschlusses der eigenen Fans vom Tisch sei....
Nach den schweren Ausschreitungen beim Pokalspiel gegen Hertha BSC hat Drittligist Hansa Rostock erste Konsequenzen gezogen und die aktive Fanszene mit Strafen belegt....
HSV-Schreck VfL Osnabrück muss zwei Pokalspiele auf Marcel Appiah verzichten. Der Verteidiger wurde wegen seiner Notbremse beim Pokalsieg der Niedersachsen vom DFB-Sportgericht gesperrt....
Thomas de Maizière fordert nach den Ausschreitungen im Rostocker Stadion harte Strafen
16.08.2017 08:37

Randale: De Maizière fordert "erhebliche Strafen"

Nach den Fan-Krawallen beim DFB-Pokalspiel zwischen dem FC Hansa Rostock und Hertha BSC hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière harte Bestrafungen durch die Gerichte gefordert.... mehr »
Die Profis von Hertha BSC wollen die Ereignisse vom DFB-Pokalspiel bei Hansa Rostock möglichst schnell hinter sich lassen. "Sie sollen sich aufs Sportliche konzentrieren", sagte Pál Dárdai am Dienstagnachmittag....
Eine versperrte Tür zur Rostocker Fan-Tribüne war der Grund für das zurückhaltende Auftreten der Polizei während der Ausschreitungen beim DFB-Pokalspiel zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC....
Die Berliner Polizei hat 91 Fans des BFC Dynamo und damit mehr als zunächst bekannt vor dem DFB-Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 in einer Gefangenensammelstelle festgehalten....
Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat nach den Fan-Krawallen in Rostock Ermittlungen gegen den FC Hansa Rostock und Hertha BSC aufgenommen. Das teilte der DFB in Frankfurt/Main mit....
Kurz vor dem Start der neuen Saison in der Bundesliga hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Verbannung von Straftätern aus den Stadien gefordert. Anstoß sind die jüngsten Vorkommnisse in Rostock....
Sogenannte Fans verbrennen Banner im DFB-Pokalspiel zwischen Rostock und Hertha
15.08.2017 09:32

Mitwisserschaft? Vorwurf gegen Hansa-Offiziellen

Nach den Ausschreitungen während des DFB-Pokalspiels zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC hat der Chef der Rostocker Polizeiinspektion Vorwürfe gegen Vereinsoffizielle von Hansa Rostock erhoben.... mehr »
Schiedsrichter Robert Hartmann hatte in Rostock viel Arbeit
15.08.2017 08:10

Schiedsrichter Hartmann kurz vor Spielabbruch

Das Skandal-Duell in der ersten Runde des DFB-Pokals zwischen Drittligist Hansa Rostock und Bundesligist Hertha BSC stand kurz vor dem Abbruch. Schiedsrichter Robert Hartmann erklärte den Hintergrund.... mehr »
Auf den Tribünen eskalierte die Situation
15.08.2017 07:18

"Schlichtweg unmöglich": Ohnmacht nach Eskalation

Nach der Fan-Eskalation von Rostock wirkten die Verantwortlichen von Hansa und Hertha geschockt und ratlos. "So etwas kann man sicher nur gesamtgesellschaftlich lösen, nicht allein als Drittligist", so Hansas Ansage.... mehr »