Nach Skandalspiel: UEFA leitet Verfahren ein
01.04.2015 14:44

Verfahren gegen Montenegro und Russland

Die Europäische Fußball-Union hat nach dem Skandalspiel der EM-Qualifikation zwischen Montenegro und Russland Verfahren gegen beide Verbände eröffnet.... mehr »
Big Points für den Europameister: Spanien hat sich in der EM-Qualifikationsgruppe C gegen die bis dato punktgleiche Ukraine durchgesetzt und bleibt damit in Lauerstellung hinter der Slowakei....
Im Kampf um das Ticket für die EM 2016 in Frankreich entscheidet sich das Schicksal Russlands buchstäblich in der Zukunft....
Georgien will es am Sonntag mit den deutschen Weltmeistern aufnehmen, hat aber schon mit Gegnern deutlich niedriger Kategorie einige Probleme....
Bei der EM 2016 in Frankreich könnte es offenbar schon in der Vorrunde zu einem Duell zwischen Russland und der Ukraine kommen. Die UEFA erwägt, eine solche Konstellation wieder zuzulassen....
Michel Platini scheut eigentlich keine großen Aufgaben. Europas Fußball hat der selbst erklärte Romantiker manche nicht für möglich gehaltene Reform beschert - an Joseph Blatter traut er sich aber noch nicht ran....
Frankreichs Nationalmannschaft kann bei der Heim-EM 2016 auf den umworbenen Stürmer Nabil Fekir bauen. Der 21-Jährige entschied sich, künftig für sein Geburtsland und nicht für Algerien, die Heimat seiner Eltern, zu spielen....
Moderator Rainer Pariasek und ORF-Experte Herbert Prohaska sind quasi schon für Frankreich 2016 qualifiziert.
05.03.2015 15:46

ORF kauft TV-Rechte für EM 2016 in Frankreich

David Alaba und Co. sind zwar noch nicht für die EM-Endrunde 2016 in Frankreich qualifiziert, der ORF sichert sich dennoch vorab die Übertragungsrechte. ORF-Boss Wrabetz spricht von einem "wirtschaftlich vertretbaren" Preis.... mehr »
Weltmeistertrainer Joachim Löw steht offenbar vor einer vorzeitigen Verlängerung seines Vertrags um zwei Jahre bis zur WM 2018. Die Verhandlungen über das neue Arbeitspapier sollen "sehr weit vorangeschritten" sein...
Der französische Fußball-Verband hat den Vertrag mit Nationaltrainer Didier Deschamps schon vor der Heim-EM 2016 um zwei weitere Jahre verlängert....
Wolfgang Niersbach hat die Chancen auf eine EM 2024 in Deutschland auf "über 80 Prozent" beziffert. "Ich bin sehr optimistisch", sagte der Präsident des DFB....
Die jüngsten Anschläge in Paris haben die Terrorgefahr für die Europameisterschaft 2016 (10. Juni bis 10. Juli) nach Meinung der Veranstalter nicht erhöht....
Wolfgang Niersbach hat die Ausrichtung der EM 2024 als großes Ziel ausgegeben - möglicherweise ist der DFB auf dem Weg dahin sogar konkurrenzlos....
Belgiens Idol Jean-Marie Pfaff hat zarte Kritik an Nationaltrainer Marc Wilmots geäußert, glaubt aber trotzdem an den EM-Titel 2016....
Für Lukas Podolski ist die Verteidigung des WM-Titels kein Thema. Der zu Inter gewechselte Stürmer hat nur noch die EM im Kopf. Einem Rivalen Deutschlands gönnt er allerdings auch diesen Titel...
Für den früheren Bundestrainer Berti Vogts ist die deutsche Nationalmannschaft der Topfavorit für die EM 2016....
Keine Rücktrittsgedanken in Sicht: Torhüter Manuel Neuer will seine Karriere in der deutschen Nationalmannschaft auch im Falle des Titelgewinns bei der EM 2016 fortsetzen....
Marcello Lippi, kürzlich zurückgetreten als Cheftrainer beim chinesischen Meister Guangzhou Evergrande, will noch einmal eine europäische Nationalmannschaft übernehmen. ...
Mario Götze macht sich nach dem erfolgreichen WM-Sommer 2014 keine Gedanken um Motivationsprobleme. Einen weiteren großen Titel folgen zu lassen, hält er für die größtmögliche Herausforderung....
Die Ausrichtung der Europameisterschaft 2024 bleibt das alles überlagernde Ziel des DFB. Verbandspräsident Wolfgang Niersbach ist auch "sehr optimistisch", dass man das Turnier nach Deutschland holen wird....
Didier Deschamps sieht seine Zukunft auch über die Heim-Europameisterschaft 2016 hinaus als französischer Nationaltrainer. Auch der Präsident des Verbandes will ihn offenbar langfristig halten....