Alle Augen sind auf Luis Suárez gerichtet
31.10.2014 15:46

Suárez steht vor Debüt im Camp Nou

Der lange gesperrt gewesene Angreifer bestreitet gegen Celta Vigo sein erstes Pflichtspiel in Barcelona. "Suárez wird ein wichtiger Teil unserer Mannschaft werden", versicherte Trainer Luis Enrique.... mehr »
Der frühere Weltfußballer Zinedine Zidane bleibt vorerst für drei Monate gesperrt....
An diesem Wochenende stehen in den großen europäischen Ligen richtungsweisende Partien an. Gleich zwei Derbys versprechen knallharte Spannung. Weltfussball ist live dabei...
Peinliches Missverständnis für Carlo Ancelotti: Der Trainer von Real Madrid musste seine Kritik an Weltverbandschef Joseph Blatter im Zusammenhang mit der Vergabe des Weltfußballer-Titels 2014 zurücknehmen....
Polizisten in Costa Rica haben sich unerlaubt persönliche Informationen über Keylor Navas beschafft. Beamte der Kriminalpolizei haben in der internen Datenbank vertrauliche Angaben über den Torhüter und zwei seiner Schwestern gesucht....
Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti ist auf Konfrontationskurs zu FIFA-Chef Joseph S. Blatter gegangen. Dieser hatte angeblich Manuel Neuer als seinen Favoriten für die Wahl zum Weltfußballer genannt, was den Coach des großen Favoriten Cristiano Ronaldo auf dei Palme brachte...
Real Madrid und das Öl-Emirat Abu Dhabi haben eine "strategische Allianz" unterzeichnet. Der spanische Rekordmeister schloss die Übereinkunft in Madrid mit Abu Dhabis regierungseigener Investment-Gesellschaft International Petroleum Investment Company (IPIC). ...
In der Affäre um den in Spanien als Trainer gesperrten Zinedine Zidane geht der französische Fußball-Verband auf Konfrontationskurs zu seinem spanischen Pendant....
Ex-Weltmeister Zinedine Zidane ist als Coach des Reserveteams von Real Madrid wegen fehlender Trainerlizenz für drei Monate gesperrt worden....
Der russische Nationaltrainer und ehemalige Real-Madrid-Coach Fabio Capello hat Barça-Star Neymar als einen der besten Stürmer der Welt bezeichnet. Eine Eigenschaft stört den Italiener aber immens....
Superfinish brachte drei Punkte
26.10.2014 23:01

Sevilla bleibt Barcelona auf den Fersen

Der Europa-League-Sieger setzte sich am Sonntag dank eines Superfinish mit Toren von Denis Suarez und Carlos Bacca gegen Villarreal 2:1 durch und liegt mit den Katalanen gleichauf.... mehr »
Der Deal zur erhofften Rettung des finanziell schwer angeschlagenen FC Valencia ist perfekt. Mit dem milliardenschweren Singapur-Magnaten Peter Lim als neuen Besitzer will der spanische Traditionsclub in Europas Spitze zurückkehren....
Nach dem beeindruckenden Real-Sieg im Clásico gegen Erzrivale Barcelona geben sich die Madrilenen selbstbewusst. Pepe schickt sogleich eine Warnung an ganz Europa...
Der spanische Erstligist Real Sociedad San Sebastián buhlt laut spanischen Medienberichten um die Dienste von Trainer Thomas Tuchel....
Mustafi erzielte die frühe Führung für den FC Valencia
25.10.2014 22:00

Mustafi mit erstem Tor für Valencia

Shkodran Mustafi hat den FC Valencia mit seinem ersten Treffer in der spanischen Primera División zum Heimsieg gegen den FC Elche geführt.... mehr »
Real Madrid hat den Clásico gegen Barcelona gewonnen
25.10.2014 20:00

Real gewinnt Clásico bei Suárez-Debüt

Real Madrid hat den Clásico gegen den FC Barcelona gewonnen und den Abstand auf die Tabellenspitze verkürzt. Dabei gelang den Katalanen die frühe Führung... mehr »
Luis Suárez gibt nach seiner abgelaufenen Sperre nach seiner Beißattacke bei der WM sein Pflichtspieldebüt für den FC Barcelona....
Der Geschäftsmann Peter Lim aus Singapur hat den finanziell schwer angeschlagenen spanischen Traditionsclub FC Valencia endgültig übernommen. Der Vertrag wurde nach mehrmonatigen Verhandlungen in der Nacht zum Samstag in Madrid unterzeichnet....
Superlative soweit das Auge reicht: Im Schlagerspiel der Erzrivalen Real Madrid und FC Barcelona trifft der beste Angriff des europäischen Fußballs auf die beste Abwehr. Und dann wäre da ja noch die Rückkehr des Beißers...
Neymar vom FC Barcelona liegt in Sachen Gehalt weit hinter Vereinskollege Lionel Messi und Cristiano Ronaldo von Real Madrid zurück. Dies geht aus Vertragsinhalten hervor, welche die "Marca"am Donnerstag veröffentlichte....
Ganz Fußball-Europa freut sich auf den Clásico zwischen Real Madrid und den FC Barcelona. Dass das Spitzenspiel aber bereits am Samstag stattfindet, bringt Cristiano Ronaldo auf die Palme....