Die SGS Essen muss in der kommenden Saison zwei Partien ohne Nationalspielerin Sara Doorsoun auskommen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes....
Nach Werder Bremen hat auch der 1. FC Köln den direkten Wiederaufstieg in die Frauenfußball-Bundesliga gefeiert. Die Rheinländerinnen machten die Rückkehr ins Oberhaus beim 1. FFC Niederkirchen perfekt....
Bayern München spielt auch in der kommenden Saison in der Champions League. Das Team von Trainer Thomas Wörle sicherte sich bei der SGS Essen am letzten Spieltag die Vizemeisterschaft hinter dem VfL Wolfsburg....
Turbine Potsdam muss in der ersten Hälfte der nächsten Saison auf Wibke Meister verzichten. Wie der Verein am Freitag mitteilte, ist die Außenverteidigerin wegen eines Kreuzbandrisses im linken Knie operiert worden....
Acht Spielerinnen müssen Bayern München am Saisonende verlassen
18.05.2017 13:43

Umbruch: FCB trennt sich von acht Spielerinnen

Der entthronte Meister Bayern München leitet zur kommenden Saison einen Umbruch ein. Der Bundesligist trennt sich von acht Spielerinnen, wie aus einer Meldung auf der Webseite des FC Bayern hervorgeht.... mehr »
Der siebenmalige deutsche Frauen-Meister 1. FFC Frankfurt hat Mittelfeldspielerin Peggy Nietgen "im Zuge der angespannten Situation" vom Training freigestellt....
Torhüterin Kathrin Längert vom Bundesligisten FF USV Jena beendet zum Saisonende aus gesundheitlichen Gründen ihre Karriere. "Die Schmerzen nehmen zu viel Platz im Alltag ein", begründete die 29-Jährige....
Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben sich dank Münchner Schützenhilfe vorzeitig den dritten Meistertitel gesichert. Selbst konnte der neue Titelträger sein Spiel am vorletzten Bundesliga-Spieltag nicht gewinnen....
Der frühere Frauenfußball-Meister Turbine Potsdam hat vor dem letzten Heimspiel der Saison gegen Bayern München am Sonntag fünf Spielerinnen offiziell verabschiedet....
Susann Utes bleibt dem Frauen-Bundesligisten FF USV Jena weiter erhalten. Wie der Klub aus Thüringen mitteilte, hat die 26 Jahre alte Mittelfeldspielerin ihren Vertrag beim USV verlängert....
Stühlerücken in Essen: Kozue Andō und Vanessa Martini verlassen die SGS zum Saisonende. Das gab der Bundesligist am Freitag bekannt. Geschäftsführer Willi Wißing dankte dem Duo....
Der VfL Wolfsburg steht in der Frauenfußball-Bundesliga dicht vor dem Gewinn seiner dritten Meisterschaft. Die Mannschaft von Trainer Ralf Kellermann tat sich gegen die SGS Essen allerdings überraschend schwer....
Frauenfußball-Bundesligist SC Sand hat die Verträge mit der österreichischen Nationalspielerin Nina Burger und Verteidigerin Claire Savin jeweils um ein Jahr bis 2018 verlängert....
Welt- und Europameisterin Annike Krahn beendet nach dieser Saison ihre Karriere. Aus der DFB-Elf war sie bereits nach dem Olympiasieg 2016 zurückgetreten. In der Bundesliga spielt sie noch für Bayer Leverkusen....
Olympiasiegerin Annike Krahn beendet mit Abschluss der laufenden Saison ihre Karriere. Das teilte die 31-Jährige am Dienstag mit....
Der VfL Wolfsburg steht unmittelbar vor der dritten deutsche Meisterschaft seit 2013. Das Team von Ralf Kellermann setzte sich nach starker Leistung im Gipfeltreffen beim Verfolger Turbine Potsdam durch....
Der FC Bayern München hat wohl auch die letzte Chance auf den dritten Meistertitel in Folge verspielt. Melanie Behringer und Co. verloren beim 1. FFC Frankfurt....
FCB-Spielführerin Melanie Behringer hat den dritten Titel in Folge in der Frauen-Bundesliga abgehakt. Vier Spieltage vor Schluss hat der Noch-Meister mit 43 Punkten vier Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Wolfsburg....
Der deutsche Frauenfußball-Meister Bayern München hat zur kommenden Saison die slowakische Nationalspielerin Dominika Škorvánková unter Vertrag genommen....
Der deutsche Frauenfußball-Meister Bayern München hat seine Titelchance gewahrt. Im Heimspiel der 18. Runde kam der Titelverteidiger zu einem verdienten Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim....
Neuigkeiten aus der Mainmetropole: Der siebenmalige Frauen-Meister 1. FFC Frankfurt hat die 18-malige japanische Nationalspielerin Kumi Yokoyama für die kommende Saison verpflichtet....