Die Europäische Klub-Vereinigung ECA hat sich am Dienstag vehement gegen eine Aufstockung der WM-Endrunden von 32 auf 40 Teams ausgesprochen....
Fedor Radmann hat die Forderung des DFB nach Zahlung von 6,7 Millionen Euro klar zurückgewiesen und attackiert den Verband scharf....
Die WM-Affäre rund um die dubiose Zahlung von 6,7 Millionen Euro beschäftigt inzwischen zahlreiche Behörden und Ermittler....
In der WM-Affäre fordert der Deutsche Fußball-Bund angeblich von Fedor Radmann, dem früheren Vizepräsidenten des Organisationskomitees, die Zahlung von 6,7 Millionen Euro - binnen 20 Tagen...
Russlands Sportminister Vitali Mutko hat die derzeit für acht Jahre gesperrten Joseph S. Blatter und Michel Platini zur WM 2018 eingeladen....
Interimspräsident Rainer Koch verteidigt die Vorgehensweise des Deutschen Fußball-Bundes energisch. Dieser hatte bereits Ende des vergangenen Jahres Güteanträge gegen einzelne ersonen gestellt, um etwaige Ansprüche zu wahren...
Noch kein Urteil im Rechtsstreit zwischen dem DFB und seinem Stefan Hans: Das Arbeitsgericht hat sich auf den 24. Mai vertagt. Es geht um die Rechtmäßigkeit der Entlassung, gegen die sich Hans zur Wehr setzt....
Nach Rassismusfällen im russischen Fußball hat der frühere französische Nationalspieler Christian Karembeu die WM 2018 als Chance zur Überwindung von Vorurteilen bezeichnet....
Die Zahl der Unterstützer von FIFA-Präsidentschaftskandidat Gianni Infantino wächst täglich. Nun sagte auch Sir Alex Ferguson dem UEFA-Generalsekretär seine Rückendeckung zu. Russland und Dänemark werden ihm ihre Stimmen geben...
Des frühere FIFA-Vizepräsident Alfredo Hawit ist in den Vereinigten Staaten in den Hausarrest überstellt worden. Der erste Antrag des Honduraners war im Januar noch abgelehnt worden...
Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat eine Klage gegen die "ARD" angekündigt. Der pensionierte Verwaltungsrichter aus Altendiez sieht sich durch eine vermeintlich falsche Tatsachenbehauptung geschädigt. ...
Punktsieg für Theo Zwanziger: Der frühere DFB-Präsident darf Katar wohl weiter ungestraft als "Krebsgeschwür des Fußballs" bezeichnen. Das stellte das Düsseldorfer Landgericht fest....
Gianni Infantino hat für den Fall seiner Wahl zum Präsidenten eine Öffnung der FIFA in vielerlei Hinsicht angekündigt. Dabei denkt der UEFA-Generalsekretär insbesondere auch an Frauen in verantwortlichen Positionen...
Der Fußballverband von Katar streitet sich mit dem ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger vor dem Landgericht. Auslöser ist die Äußerung Zwanzigers, der Wüstenstaat sei ein "Krebsgeschwür des Weltfußballs"....
FIFA-Präsidentschaftskandidat Gianni Infantino will im Fall seiner Wahl keinen Europäer als Generalsekretär. Bei der Vorstellung seines 90-Tage-Programms stellte er einem Afrikaner den Posten in Aussicht....
In der WM-Affäre beim DFB soll es angeblich belastende Beweise gegen den früheren Verbandschef Theo Zwanziger geben. Erst dieser habe die genaue Summe für die dubiose Millionenzahlung festgesetzt....
Weltmeister, Weltfußballer - und wenn es diesen Titel gäbe - wohl auch Weltskandalnudel: Mit Romário de Souza Faria feiert heute einer der bemerkenswertesten Stürmer aller Zeiten seinen 50. Geburtstag. Wir gratulieren...
Die neuen Recherchen zur WM-Affäre belasten vor allem den früheren DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach und sein miserables Krisenmanagement vor dem Bekanntwerden des Skandals....
Der Zivilprozess zwischen dem Fußballverband von Katar und dem ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger findet am 2. Februar vor dem Landgericht Düsseldorf statt....
Ein Ende der bemerkensenwerten Laufbahn von Gianluigi Buffon ist noch lange nicht da: Der italienische Nationalmannschaftskapitän will seine Karriere bis zur WM 2018 fortsetzen....
Interimspräsident Rainer Koch sieht die Chance, dass der DFB doch von dem befürchteten Millionenverlust als Folge der Affäre um die Vergabe der WM 2006 verschont bleibt....