WM-Gastgeber Russland hat die genauen Standorte der Fanfeste in den elf Ausrichterstädten des Turniers 2018 festgelegt. Insgesamt bieten die Fanfeste Platz für rund 270.000 Menschen....
Der frühere FIFA-Präsident Joseph S. Blatter hat erneut betont, dass vor der Vergabe der deutschen WM 2006 keine Stimmen gekauft wurden und auch bei seiner Wiederwahl 2002 alles mit rechten Dingen zuging....
Die russische Regierung hat das Budget für die Weltmeisterschaft um knapp 50 Millionen Euro gekürzt. Ausgaben in Höhe von 3,6 Milliarden Rubel (rund 48,7 Millionen Euro) wurden gestrichen....
Telê Santana gilt bis heute als einer der einflussreichsten Trainer seines Heimatlandes Brasilien, auch wenn er mit der Seleção niemals den Weltmeistertitel gewann. Vor zehn Jahren starb der außergewöhnliche Coach....
Bei seinem zweitägigen Besuch des kommenden WM-Gastgebers Russland hat FIFA-Präsident Gianni Infantino am Mittwoch Staatspräsident Wladimir Putin getroffen und den Russen ein gutes Zeugnis ausgestellt....
Vor der WM 2018 im eigenen Land will Russland seine Nationalmannschaft auch mit eingebürgerten Spielern verstärken....
FIFA-Präsident Gianni Infantino ist begeistert vom Stand der Vorbereitungen auf die WM 2018 in Russland. "Ich bin überzeugt, das wird die beste WM überhaupt", sagte Infantino in Moskau....
Im Korruptionsskandal rund um den Fußball-Weltverband hat ein Gericht in New York Schuldgeständnisse von Ex-FIFA-Vizepräsident Jeffrey Webb und zwei weiteren Angeklagten veröffentlicht....
Gianni Infantino hat sich während seiner ersten Russland-Reise als FIFA-Präsident begeistert von den Vorbereitungen für die WM 2018 gezeigt. Er gratulierte dem Bürgermeister von Moskau sogar vorzeitig....
Theo Zwanziger darf den künftigen WM-Gastgeber Katar weiter ungestraft als "Krebsgeschwür des Fußballs" bezeichnen. Diese Äußerung ist nach Ansicht des Düsseldorfer Landgerichts von der Meinungsfreiheit gedeckt....
Bei Nichteinhaltung der Menschenrechte sollte die FIFA den entsprechenden Ländern die Austragung von Weltmeisterschaften wieder entziehen. So lautet die Empfehlung einer vom Weltverband in Auftrag gegebenen Studie...
Der neue FIFA-Präsident Gianni Infantino hat seine im Wahlkampf vorgestellten Ideen für die Aufstockung der WM erneut bekräftigt. Das Vorbild sei die "großartige" Qualifikation zur EM 2016....
Die japanische Nationalmannschaft trifft im Rahmen der dritten Qualifikationsrunde zur WM 2018 unter anderem auf Australien. Das ergab die Auslosung am Dienstag....
Die FIFA hat nach der erneuten Verurteilung der schlechten Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen in Katar durch Amnesty International auf eine Kritik an den Verhältnissen in dem Emirat verzichtet....
Amnesty International hat erneut die Arbeitsbedingungen auf den WM-Baustellen in Katar scharf kritisiert und die FIFA zum Handeln aufgefordert....
Gianni Infantino besuchte den uruguayischen Verband
30.03.2016 07:05

Schon WM 2026 mit 40 Teams?

Der neue FIFA-Präsident Gianni Infantino will ab der WM 2026 die Zahl der Teilnehmer auf 40 Teams erhöhen. Dies erklärte der Schweizer am Dienstag in Montevideo auf einer Pressekonferenz.... mehr »
Der ehemalige FIFA-Präsident Joseph Blatter will trotz seiner Sperre einer Einladung des russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Weltmeisterschaft 2018 folgen....
Beim Bau der "Wolgograd-Arena" gab es bereits drei Unfälle innerhalb der letzten fünf Monate
24.03.2016 08:45

Trägerkonstruktion an WM-Stadion eingestürzt

Bei den Bauarbeiten für ein WM-Stadion in der südrussischen Millionenstadt Wolgograd ist eine Trägerkonstruktion unter der Last von Beton zusammengebrochen. Verletzt wurde niemand, wie örtliche Medien berichteten.... mehr »
Franz Beckenbauer, Wolfgang Niersbach und andere sollen in der kommenden Woche wegen möglicher Schadenersatzforderungen in der WM-Affäre vor einer Hamburger Schlichtungsstelle aussagen....
Grafik von Katar-Stadion: Wird die WM 2022 für Fans zum Campingurlaub?
21.03.2016 16:51

Katar plant Beduinenzelte für WM 2022

Katar könnte tausende Fans während der WM 2022 in Beduinenzelten nahe der Stadien unterbringen. Insgesamt 500.000 Fans werden erwartet... mehr »
Der frühere FIFA-Vize Jack Warner hat die Schadenersatz-Klage gegen mehrere Ex-Funktionäre durch die FIFA mit einer eigenen Forderung gekontert....