Die deutsche U17-Nationalmannschaft trifft bei der WM in Indien im Viertelfinale auf Brasilien. Der dreimalige Weltmeister setzte sich am Mittwoch im Achtelfinale problemlos mit 3:0 gegen Honduras durch....
Nigerias deutscher Nationaltrainer Gernot Rohr hat seine Spieler gewarnt, vor der WM 2018 in Russland in einen Streik über Prämienzahlungen zu treten....
Dem DFB-Team droht bei der Mission WM-Titelverteidigung in Russland eine Hammergruppe mit Spanien oder England. Die endgültige Einteilung wird die FIFA bekannt geben, nachdem die Playoffs gespielt worden sind....
Ist dies das Trikot des DFB-Teams bei der WM 2018? Quelle: www.footyheadlines.com
14.10.2017 12:24

Hommage an 1990: Deutsches WM-Trikot geleakt

Mit der perfekten Ausbeute von zehn Siegen in zehn Spielen hat sich das DFB-Team für die WM 2018 qualifiziert. Nun wurde angeblich das Trikot enthüllt, in dem Toni Kroos und Co. um den Titel fighten werden.... mehr »
Es gibt neue Enthüllungen im Korruptionsskandal um den Präsidenten von Paris Saint-Germain, Nasser Al-Khelaifi, und den früheren FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke....
Javier Mascherano wird nach der WM 2018 in Russland aus der argentinischen Nationalmannschaft zurücktreten. "Meine Zeit im Nationalteam endet in Russland. Ich werde nicht weitermachen", sagte der Defensivmann....
Beim Fußball-Weltverband sind zum Ende der ersten Verkaufsphase knapp 3,5 Millionen Ticketanfragen für die Weltmeisterschaft in Russland eingegangen. Für die WM 2014 in Brasilien haben gab deutlich mehr Anfragen....
Die Schweizer Bundesanwaltschaft (BA) hat ein Strafverfahren gegen den früheren FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke und den Geschäftsführer des Medienkonzerns beIn-Sports, Nasser Al-Khelaifi, eröffnet....
Kurz vor Ende der ersten Verkaufsphase sind bei der FIFA mehr als zwei Millionen Ticketanträge für die WM 2018 in Russland eingegangen. Das teilte der Weltverband am Dienstag mit....
63 Jahre nach dem legendären WM-Finale von Bern 1954 ist der letzte noch lebende Spieler des ungarischen Teams gestorben. Joszef Toth, der einer langen, schweren Krankheit erlag, wurde 88 Jahre alt....
Als der eingewechselte Aleksandar Prijović den 1:0-Siegtreffer für Serbiens Nationalmannschaft mit einem feinen Außenristschuss erzielt hatte, verwandelte sich das Stadion von Roter Stern Belgrad in ein Tollhaus....
Gareth Bale vergrub das Gesicht tief in den Händen, sein Blick war starr. Trotz des Haar-Dutts und des stylischen Drei-Tage-Barts schien der geschockte Topstar der walisischen Nationalmannschaft um Jahre gealtert....
Ein Verrenkungsbruch des Sprunggelenks setzte Borussia Dortmunds Julian Weigl lange außer Gefecht. Ein Grund, warum der 22-Jährige zuletzt im DFB-Aufgebot fehlte. Den WM-Zug hat er dennoch fest im Blick....
József Tóth verpasste das WM-Finale 1954
10.10.2017 10:50

Ungarns "Goldene Elf" ist tot

Der ehemalige ungarische Teamspieler József Tóth ist am Montag im Alter von 88 Jahren gestorben. Er war der letzte noch lebende Spieler aus Ungarns berühmter Mannschaft bei der WM 1954 in der Schweiz... mehr »
Die Klage des ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger gegen Teile des Freshfields-Bericht ist vom Landgericht Frankfurt "vollumfänglich" abgewiesen worden....
Die portugiesische Nationalelf um Cristiano Ronaldo steht vor dem Quali-Duell gegen Gruppenersten aus der Schweiz unter Druck. Das ganze Land erwartet von der Seleção den Gruppensieg und damit die direkte Qualifikation....
Der frühere Weltmeister Xavi kann sich ein Engagement als Nationaltrainer Katars bei der Heim-WM 2022 vorstellen. Seine Spielerkarriere werde er zeitnah beenden....
Der frühere Nationalkeeper René Adler vom FSV Mainz 05 träumt weiter von eine Teilnahme an der WM-Endrunde 2018 in Russland mit dem DFB-Team. Eine Nominierung wäre für ihn eine "Riesegeschichte"....
Obwohl Joachim Löw seinen Vertrag mit dem DFB erst Ende 2016 bis 2020 verlängerte, ist ein vorzeitiger Abschied des Bundestrainers nach der WM in Russland offenbar nicht ausgeschlossen....
Joachim Löw hat in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft 36 Spieler eingesetzt. Bei der Nominierung des WM-Kaders wird es im kommenden Jahr einige Härtefälle geben....
Titelverteidiger Deutschland, Rekord-Weltmeister Brasilien oder Ex-Champion Spanien haben sich für die WM 2018 in Russland bereits qualifiziert. Einigen Topstars droht im Sommer aber die Zuschauerrolle....