Die deutsche Nationalmannschaft hat laut Teammanager Oliver Bierhoff auf ihrem Weg zum WM-Titel in Brasilien "eine Message in die Welt hinausgeschickt"....
Russlands Präsident Wladimir Putin rechnet nicht mit einem Boykott der WM
29.08.2014 19:06

Putin hält bei WM an 11 Austragungsorten fest

Keine Abstrichen will Russlands Präsident Putin bei den geplanten elf Austragungsorten zulassen. An einem möglichen Boykott der Endrunde aufgund der Entwicklungen im Ukraine-Konflikt glaubt Putin nicht... mehr »
UEFA-Präsident Michel Platini hat nach dem WM-Titel von Deutschland erneut einen weiteren WM-Startplatz für Europa gefordert. "Europas Fußball hat bewiesen, dass er die Welt anführt", erklärte der Franzose in Monaco....
Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich bei der Eröffnung des Moskauer Spartak-Stadions für die WM 2018 erfreut über den Bau gezeigt. "Diese Arena ist Russlands liebstem Team würdig", sagte der Staatschef....
27.08.2014 11:14

Stellt sich Platini der Wahl gegen Blatter?

Vor der Champions-League-Auslosung und hat der UEFA-Präsident seine Entscheidung über eine mögliche Kandidatur gegen FIFA-Boss Joseph Blatter für Donnerstag angekündigt.... mehr »
Der ukrainische Politiker und ehemalige Profiboxer Vitali Klitschko hat einen Boykott der Weltmeisterschaft 2018 in Russland zur Diskussion gestellt....
Der ganz große Druck ist weg. Wenige Wochen nach dem Ende seiner glanzvollen Trainerkarriere führt Ottmar Hitzfeld ein neues Leben. Der frühere Meistercoach des FC Bayern hat dennoch genug zu tun....
Es wäre eine Schiedsrichter-Revolution bei der FIFA: Der Weltverband plant offenbar, die Altersgrenze für seine Unparteiischen abzuschaffen....
José Pekerman bleibt bis 2018 Trainer der kolumbianischen Nationalmannschaft. Der 64-Jährige unterschrieb nach Verbandsangaben einen neuen Vierjahresvertrag....
Russland lehnt eine mögliche Reduzierung der Stadionanzahl für die WM 2018 im eigenen Land ab. Sportminister Witali Mutko pocht auf das beschlossene Konzept, das zwölf Stadien in elf Städten vorsieht....
Die FIFA strebt bei der kommenden WM-Endrunde 2018 in Russland offenbar eine Reduzierung der Spielorte an. Die kalkulierten Kosten für das Turnier wurde unterdessen nach oben korrigiert - um mehr als das Doppelte...
Bundespräsident Joachim Gauck zeichnet die Weltmeister mit dem Silbernen Lorbeerblatt aus. Eine Sprecherin des Bundespräsidenten bestätigte einen entsprechenden Bericht von "Bild". ...
Der Erfolg der deutschen Nationalmannschaft bei der WM hat auch der Bierbranche einen Schub gegeben. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" meldet, ist der Bierverbrauch im Juni um sieben Prozent gestiegen....
Bundesliga-Präsident Reinhard Rauball hat die Vergabe der Weltmeisterschaft 2022 nach Katar scharf kritisiert. "Die Entscheidung zugunsten einer WM in Katar ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar", sagte Rauball dem Magazin "Focus". ...
Am meisten Fußball gespielt bei Italien - England
15.08.2014 15:05

Technische Studie deutet WM-Trends 2014

Die Technische Studiengruppe (TSG) der FIFA hat in ihrem Abschlussbericht zur WM 2014 vor allem die offensive Ausrichtung, das schnelle Umschalten und die spielenden Torhüter als Trends ausgemacht.... mehr »
Ein kolumbianischer Rechtsanwalt hat angekündigt, den Weltverband FIFA auf eine Entschädigung von einer Milliarde Euro zu verklagen....
Der deutschen Nationalmannschaft droht der nächste Verlust eines Führungsspielers. Nach Kapitän Philipp Lahm und Miroslav Klose trägt sich nun offenbar auch Per Mertesacker mit Rücktrittsgedanken...
WM-Torschützenkönig James Rodríguez hat am Freitag den "Goldenen Schuh" für seine sechs Treffer bei der Endrunde in Brasilien in Empfang genommen....
Das Olympiastadion von Sotchi wird auch Spielstätte der Fußball-WM
08.08.2014 10:52

Gewaltige WM-Investitionen in Russland

Die russische Regierung hat am Freitag mitgeteilt, dass sie im Hinblick auf die Fußball-WM 2018 gewaltig in den Ausbau der Infrastruktur investieren wird.... mehr »
Jerome Boateng bewertet seine eigene Leistung im WM-Finale gegen Argentinien überschwänglich. Überrascht zeigte er sich indes über den Rücktritt von Kapitän Philipp Lahm aus der Nationalmannschaft...
06.08.2014 10:58

WM-Ticketskandal: Whelan gegen Kaution frei

Der des illegalen Ticketverkaufs bei der WM in Brasilien angeklagte Brite Ray Whelan ist von einem brasilianischen Gericht am Dienstag gegen Kaution aus der Haft entlassen worden... mehr »