Nachdem Stürmer Rildo von Vasco da Gama einem bösen Tritt seinem Gegenspieler Joao Paulo von Botafogo Schien- und Wadenbein gebrochen hatte, hat sich Brasiliens Sportjustiz nun selbst ad absurdum geführt....
Der brasilianische Fußball-Profi Rildo wurde nach einem Brutalo-Foul am Montag vom regionalen Sportgerichtshof (TJD) in Rio de Janeiro für die Zeit gesperrt, die sein Gegenspieler Joao Paulo nach einem Bruch des Schien- und Wadenbeins im rechten Bein für die Rückkehr ins Training braucht....
Gästefans bei Rio-Derbys vorerst ausgeschlossen
18.02.2017 12:18

Gästefans nach Todesschüssen ausgeschlossen

Wegen teilweise tödlicher Gewaltexzesse sind in Brasiliens Hochburg Rio de Janeiro bei Derbys Fans von Gästemannschaften bis auf Weiteres ausgeschlossen. Das entschied ein Sondergerichtshof.... mehr »
Ein Toter, zwei Personen mit Schussverletzungen und mindestens fünf weitere, die ins Krankenhaus mussten: Das ist die traurige Bilanz des brisanten Derbys in Rio zwischen Botafogo und Flamengo....
Der TSV 1860 München hat den brasilianischen Stürmer Lucas Ribamar verpflichtet. Wie der Zweitligist mitteilte, unterschrieb der 19-Jährige bei den Löwen einen Vertrag bis 2021....