Antworten open

Juventus Turin - aktuelle Saison

Dani1990 News
Dani1990
15.05.10 18:06
6129 Beiträge

Hier kann über alles was mit Juve zu tun hat diskutiert werden. Von Transfers, nachrichten, Spiele, Siege, Niederlage etc etc.


pic



Viel Spass

Geändert am 10.04.11 15:17: Betreff und / oder Zuordnung verändert - Germanroo - weltfussballDE - DonNico

open

Zuordnung   Juventus: Forum  Profil
 Serie A (ITA): Forum  Profil
dereine Antwort #501
dereine
01.09.11 21:31
4087 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

LorsiRibelli schrieb:
> dereine schrieb:
> > Zur Zeit habe ich zwei am Start. Kann Dir gerne eine abgeben. tongue
>
> Nein danke, habe selbst eine und deine sind sicher nicht mein Geschmack tongue
>
> > Was ist an meinen Anmerkungen den so nervig oder falsch?
> > Vielleicht kannst Du ja etwas Licht ins Dunkel bringen?
> > Würde mich wirklich interessieren!
>
> Immer dieses den italienischen Fussball schlecht schreiben
>
> 1. Jeder Italiener weis selbst das wir uns in der Jugendarbeit mit den anderen
> grossen Europäischen Nationen nicht messen können ist schade aber von uns kann
> es niemand ändern.
>
> 2. Was du sonst gerne machst, uns mit dem Calciopoli-Skandal nerven jeder
> Juventino weis darüber bescheid keiner ist stolz drauf aber das ist
> Vergangenheit "wir" wurden dafür bestraft (Zwangsabstieg in die Serie
> B, odurch uns viele wichtige Spieler verlassen haben + aberkennung der
> Meisterschaft) du hängst meiner Meinung nach zusehr an der Vergangenheit würde
> jeder Mensch so denken würde wir heute noch in Höhlen sitzen und Felle tragen.
> Wir Juve-Fans wollen das unser Verein wieder der alte wird und schauen in die
> Zukunft lass uns das.
>
> 3. jedesmal wenn jemand deine erste frau am start gross und kleinschreibung
> nicht einhält oder deine zweite frau die quellen vergisst heulst du, 50% deiner
> beiträge haben den inhalt wie z.B quelle bitte hinzufügen.
>
> Take it easy, das ist nur ein Forum, Diskussionen gerne aber man muss wissen
> wann gut ist und wir haben genug davon das unser Fussball von jeden gebasht
> wird, freu dich das ihr in der 5-Jahreswertung vor uns seit solange das noch so
> ist, von mir aus beschwer dich über die Familie Agnelli weil sie Juventus
> finaziel helfen aber versuch nicht immer uns gezielt zu provozieren.
>
> Hell genug?


So, nun zu diesem etwas substanzlosen Text.

Zu 1.) Bestreite ich nicht, muss aber immer wieder erwähnt werden, damit man den Blick für die Realität nicht verliert.

Zu 2.) Die Felle und die Höhlen haben mit Vergesslichkeit nicht viel zu tun. Gerade weil Juventus so mit der Brechstange unbedingt wieder an alte Erfolge anknüpfen will, muss man sehr sehr genau hinsehen. Denn in Italien ist bzgl. Manipulation alles möglich.
Sicher ist es kein extremes Verbrechen, aber ein Betrug am Sport, den weltweit mehrere Milliarden Menschen verfolgen, ist ein extrem schlimmer Vertrauensbruch, der so schnell nicht vergessen werden darf.

Zu 3.) Das ist dumm. Außerdem fehlt die Statistik, welche belegt, dass es sich wirklich um 50% handelt.

Mich langweilen Foren, in denen immer alles schön und toll geredet wird.
Die Jugend von heute verschließt ohnehin viel zu sehr die Augen vor der Realität.
Einzig in Spanien und Frankreich geht man hin und wieder auf die Straße.
Der Rest ist zu faul, weil viel zu satt und verwöhnt!

JugendTorino Antwort #502
JugendTorino
01.09.11 21:58
342 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

dereine schrieb:
> LorsiRibelli schrieb:
> > dereine schrieb:
> > > Zur Zeit habe ich zwei am Start. Kann Dir gerne eine abgeben. tongue
> >
> > Nein danke, habe selbst eine und deine sind sicher nicht mein Geschmack tongue
> >
> > > Was ist an meinen Anmerkungen den so nervig oder falsch?
> > > Vielleicht kannst Du ja etwas Licht ins Dunkel bringen?
> > > Würde mich wirklich interessieren!
> >
> > Immer dieses den italienischen Fussball schlecht schreiben
> >
> > 1. Jeder Italiener weis selbst das wir uns in der Jugendarbeit mit den anderen
> > grossen Europäischen Nationen nicht messen können ist schade aber von uns kann
> > es niemand ändern.
> >
> > 2. Was du sonst gerne machst, uns mit dem Calciopoli-Skandal nerven jeder
> > Juventino weis darüber bescheid keiner ist stolz drauf aber das ist
> > Vergangenheit "wir" wurden dafür bestraft (Zwangsabstieg in die Serie
> > B, odurch uns viele wichtige Spieler verlassen haben + aberkennung der
> > Meisterschaft) du hängst meiner Meinung nach zusehr an der Vergangenheit würde
> > jeder Mensch so denken würde wir heute noch in Höhlen sitzen und Felle tragen.
> > Wir Juve-Fans wollen das unser Verein wieder der alte wird und schauen in die
> > Zukunft lass uns das.
> >
> > 3. jedesmal wenn jemand deine erste frau am start gross und kleinschreibung
> > nicht einhält oder deine zweite frau die quellen vergisst heulst du, 50% deiner
> > beiträge haben den inhalt wie z.B quelle bitte hinzufügen.
> >
> > Take it easy, das ist nur ein Forum, Diskussionen gerne aber man muss wissen
> > wann gut ist und wir haben genug davon das unser Fussball von jeden gebasht
> > wird, freu dich das ihr in der 5-Jahreswertung vor uns seit solange das noch so
> > ist, von mir aus beschwer dich über die Familie Agnelli weil sie Juventus
> > finaziel helfen aber versuch nicht immer uns gezielt zu provozieren.
> >
> > Hell genug?
>
>
> So, nun zu diesem etwas substanzlosen Text.
>
> Zu 1.) Bestreite ich nicht, muss aber immer wieder erwähnt werden, damit man den
> Blick für die Realität nicht verliert.
>
> Zu 2.) Die Felle und die Höhlen haben mit Vergesslichkeit nicht viel zu tun. Gerade
> weil Juventus so mit der Brechstange unbedingt wieder an alte Erfolge anknüpfen
> will, muss man sehr sehr genau hinsehen. Denn in Italien ist bzgl. Manipulation alles
> möglich.
> Sicher ist es kein extremes Verbrechen, aber ein Betrug am Sport, den weltweit
> mehrere Milliarden Menschen verfolgen, ist ein extrem schlimmer Vertrauensbruch, der
> so schnell nicht vergessen werden darf.
>
> Zu 3.) Das ist dumm. Außerdem fehlt die Statistik, welche belegt, dass es sich
> wirklich um 50% handelt.
>
> Mich langweilen Foren, in denen immer alles schön und toll geredet wird.
> Die Jugend von heute verschließt ohnehin viel zu sehr die Augen vor der Realität.
> Einzig in Spanien und Frankreich geht man hin und wieder auf die Straße.
> Der Rest ist zu faul, weil viel zu satt und verwöhnt!

Niemand hat etwas dagegen, dass du ein kritisches Auge hast! Meiner Meinung nach, hast du sogar recht. Trotz allem, wird Fussballgeschichte auf dem Rasen geschrieben, alles andere ist nebensächlich! Was weisst du zum Beispiel über den Füssball in den 30er Jahren? Wahrscheinlich nur dass Uruguay und Italien Weltmeister geworden sind und welche Mannschafen die BuLi gewonnen haben. Ob diese Vereine Schulden oder wenig Zuschauer oder sonst was hatten, interessiert in 30 Jahren niemanden mehr...
Darum ein kleiner Tipp von mir: bleib kritisch, hinterfrage alles, aber vergiss dabei den Spass nicht...

dereine Antwort #503
dereine
01.09.11 22:28
4087 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

JugendTorino schrieb:
>  
> Niemand hat etwas dagegen, dass du ein kritisches Auge hast! Meiner Meinung nach, hast du
> sogar recht. Trotz allem, wird Fussballgeschichte auf dem Rasen geschrieben, alles andere
> ist nebensächlich! Was weisst du zum Beispiel über den Füssball in den 30er Jahren?
> Wahrscheinlich nur dass Uruguay und Italien Weltmeister geworden sind und welche
> Mannschafen die BuLi gewonnen haben. Ob diese Vereine Schulden oder wenig Zuschauer oder
> sonst was hatten, interessiert in 30 Jahren niemanden mehr...
> Darum ein kleiner Tipp von mir: bleib kritisch, hinterfrage alles, aber vergiss dabei den
> Spass nicht...

Da hast Du mich genau auf dem richtigen Fuß erwischt. Neben meinem Hauptberuf bin ich quasi ein "verrückter" Fußballhistoriker, den eben nicht nur die Ergebnisse interessieren. Alles, was irgendwie im Zusammenhang mit Fußball passierte (gerade die ersten Jahrzehnte, bis ca. 1920) fasziniert mich. Dabei habe ich für so manch kleinen Verein - vornehmlich aus meiner Heimat - so manches alte Dokument aus dem Archiv gekramt. biggrin
Es ist eben nicht nur das Spiel, welches mich begeistert, sondern all die "Nebengeräusche" und vor allem die gesellschaftlichen Wechselwirkungen, die die größte Massenbewegung neben der Religion bewirkt.

Du hast aber auch Recht, wenn Du schreibst, dass man bei all dem Spaß haben soll. wink
Mir machen solche Recherchen und das genaue Hinsehen eben Spaß.

Dir wünsche ich für die neue Saison der Serie A viel Spaß! smile

Geändert am 01.09.11 22:30: .

JugendTorino Antwort #504
JugendTorino
01.09.11 22:37
342 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

dereine schrieb:
> JugendTorino schrieb:
> >  
> > Niemand hat etwas dagegen, dass du ein kritisches Auge hast! Meiner Meinung
> nach, hast du
> > sogar recht. Trotz allem, wird Fussballgeschichte auf dem Rasen
> geschrieben, alles andere
> > ist nebensächlich! Was weisst du zum Beispiel über den Füssball in den
> 30er Jahren?
> > Wahrscheinlich nur dass Uruguay und Italien Weltmeister geworden sind und
> welche
> > Mannschafen die BuLi gewonnen haben. Ob diese Vereine Schulden oder wenig
> Zuschauer oder
> > sonst was hatten, interessiert in 30 Jahren niemanden mehr...
> > Darum ein kleiner Tipp von mir: bleib kritisch, hinterfrage alles, aber
> vergiss dabei den
> > Spass nicht...
>
> Da hast Du mich genau auf dem richtigen Fuß erwischt. Neben meinem Hauptberuf
> bin ich quasi ein "verrückter" Fußballhistoriker, den eben nicht nur
> die Ergebnisse interessieren. Alles, was irgendwie im Zusammenhang mit Fußball
> passierte (gerade die ersten Jahrzehnte, bis ca. 1920) fasziniert mich. Dabei
> habe ich für so manch kleinen Verein - vornehmlich aus meiner Heimat - so
> manches alte Dokument aus dem Archiv gekramt. biggrin
> Es ist eben nicht nur das Spiel, welches mich begeistert, sondern all die
> "Nebengeräusche" und vor allem die gesellschaftlichen
> Wechselwirkungen, die die größte Massenbewegung neben der Religion bewirkt.
>
> Du hast aber auch Recht, wenn Du schreibst, dass man bei all dem Spaß haben
> soll. wink
> Mir machen solche Recherchen und das genaue Hinsehen eben Spaß.
>
> Dir wünsche ich für die neue Saison der Serie A viel Spaß! smile

Ok das ist natürlich toll thumbsup
So was in der Art hatte ich mir auch schon gedacht!!
Dann bin ich wenigstens nicht der Einzige hier der weiss, dass die Engländer den Fussball nicht erfunden haben, sondern lediglich perfektioniert haben tongue

LeoMessi10 Antwort #505
LeoMessi10
Assistenz-Trainer
01.09.11 22:41
11287 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

JugendTorino schrieb:
> Ok das ist natürlich toll thumbsup
> So was in der Art hatte ich mir auch schon gedacht!!
> Dann bin ich wenigstens nicht der Einzige hier der weiss, dass die Engländer den
> Fussball nicht erfunden haben, sondern lediglich perfektioniert haben tongue

Erfunden wurde der von Maja, Azteken und Asiatischen Völkern...

dereine Antwort #506
dereine
01.09.11 22:46
4087 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

LeoMessi10 schrieb:
> JugendTorino schrieb:
> > Ok das ist natürlich toll thumbsup
> > So was in der Art hatte ich mir auch schon gedacht!!
> > Dann bin ich wenigstens nicht der Einzige hier der weiss, dass die
> Engländer den
> > Fussball nicht erfunden haben, sondern lediglich perfektioniert haben tongue
>
> Erfunden wurde der von Maja, Azteken und Asiatischen Völkern...

Na ja, zumindest die Vorläufer! smile
Aber darüber kann man sich streiten. Wo fing Fußball an, Fußball zu sein?
Letzlich egal, aber trotzdem hochinteressant!

LeoMessi10 Antwort #507
LeoMessi10
Assistenz-Trainer
01.09.11 22:50
11287 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

dereine schrieb:
> LeoMessi10 schrieb:
> > JugendTorino schrieb:
> > > Ok das ist natürlich toll thumbsup
> > > So was in der Art hatte ich mir auch schon gedacht!!
> > > Dann bin ich wenigstens nicht der Einzige hier der weiss, dass die
> > Engländer den
> > > Fussball nicht erfunden haben, sondern lediglich perfektioniert haben tongue
> >
> > Erfunden wurde der von Maja, Azteken und Asiatischen Völkern...
>
> Na ja, zumindest die Vorläufer! smile
> Aber darüber kann man sich streiten. Wo fing Fußball an, Fußball zu sein?
> Letzlich egal, aber trotzdem hochinteressant!

Sicher, ich finde ja auch das es wenig mit Fußball zu tun hat wenn man eine Steinkugel mit dem Arsch bzw. der Hüfte durch einen Steinring befördert...tongue

JugendTorino Antwort #508
JugendTorino
01.09.11 22:52
342 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

LeoMessi10 schrieb:
> dereine schrieb:
> > LeoMessi10 schrieb:
> > > JugendTorino schrieb:
> > > > Ok das ist natürlich toll thumbsup
> > > > So was in der Art hatte ich mir auch schon gedacht!!
> > > > Dann bin ich wenigstens nicht der Einzige hier der weiss, dass die
> > > Engländer den
> > > > Fussball nicht erfunden haben, sondern lediglich perfektioniert haben tongue
> > >
> > > Erfunden wurde der von Maja, Azteken und Asiatischen Völkern...
> >
> > Na ja, zumindest die Vorläufer! smile
> > Aber darüber kann man sich streiten. Wo fing Fußball an, Fußball zu sein?
> > Letzlich egal, aber trotzdem hochinteressant!
>
> Sicher, ich finde ja auch das es wenig mit Fußball zu tun hat wenn man eine Steinkugel
> mit dem Arsch bzw. der Hüfte durch einen Steinring befördert...tongue

Ich hätte es besser nicht ausdrücken können.. smile
ich würde meinen, so im 2. Jahrtausend vor Christus wurde der Fussball im Mittelasiatischen Raum erfunden.

JugendTorino Antwort #509
JugendTorino
01.09.11 22:54
342 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

LeoMessi, könntest du nicht ein Thread aufmachen, worüber wir über die Entstehung und Entwicklung des Fussballs diskutieren könnten?
Ich hätte da ein paar interessante fakten...

LeoMessi10 Antwort #510
LeoMessi10
Assistenz-Trainer
01.09.11 23:02
11287 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

JugendTorino schrieb:
> LeoMessi, könntest du nicht ein Thread aufmachen, worüber wir über die
> Entstehung und Entwicklung des Fussballs diskutieren könnten?
> Ich hätte da ein paar interessante fakten...

Klar, das kann aber nicht nur ich, das kannst sogar auch du...

Ich mach das mal.

Rossoneri2010 Antwort #511
Rossoneri2010
05.09.11 15:01
1102 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

Juventus Turin weiht seine neue Arena ein

Juventus Turin weiht am Mittwochabend mit einer großen Feier sein neues Stadion ein. Turins Fußballarena, die seit zwei Jahren gebaut wurde, soll 40.000 Plätze bieten. Die hintersten Sitzreihen werden nur 28 Meter vom Spielfeld entfernt sein, so dass die Zuschauer eine optimale Sicht haben.

105 Millionen Euro kostete das Stadion, das auf dem Gelände des alten Stadio delle Alpi gebaut wurde. Juve kann daher in seiner neuen Arena die Saison beginnen, die wegen eines Spielerstreiks auf das kommende Wochenende verschoben wurde.

In den Stadionkomplex werden auch die Geschäftsstelle sowie das Juve-Museum verlegt. Ein Einkaufs- und Vergnügungszentrum von rund 34.000 Quadratmetern Fläche soll die Juve-Arena zum einem Magneten für Turiner Fußballfans machen. Aus dem Stadio delle Alpi war Juve ausgezogen, weil die große Arena mit ihrer Laufbahn rund um das Spielfeld für Fußballspiele ungeeignet war.

Dani1990 Antwort #512
Dani1990
06.09.11 14:44
6129 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

Rossoneri2010 schrieb:
> Juventus Turin weiht seine neue Arena ein
>
> Juventus Turin weiht am Mittwochabend mit einer großen Feier sein neues
> Stadion ein. Turins Fußballarena, die seit zwei Jahren gebaut wurde, soll
> 40.000 Plätze bieten. Die hintersten Sitzreihen werden nur 28 Meter vom
> Spielfeld entfernt sein, so dass die Zuschauer eine optimale Sicht haben.
>
> 105 Millionen Euro kostete das Stadion, das auf dem Gelände des alten
> Stadio delle Alpi gebaut wurde. Juve kann daher in seiner neuen Arena die
> Saison beginnen, die wegen eines Spielerstreiks auf das kommende Wochenende
> verschoben wurde.
>
> In den Stadionkomplex werden auch die Geschäftsstelle sowie das
> Juve-Museum verlegt. Ein Einkaufs- und Vergnügungszentrum von rund 34.000
> Quadratmetern Fläche soll die Juve-Arena zum einem Magneten für Turiner
> Fußballfans machen. Aus dem Stadio delle Alpi war Juve ausgezogen, weil
> die große Arena mit ihrer Laufbahn rund um das Spielfeld für
> Fußballspiele ungeeignet war.

Ich freu mich riesig auf das neue Stadion. Es wird ein gewaltiges Spektakel geben.

dereine Antwort #513
dereine
06.09.11 16:31
4087 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

Dani1990 schrieb:
> [...]
>
> Ich freu mich riesig auf das neue Stadion. Es wird ein gewaltiges Spektakel
> geben.


Wie oft wirst Du denn hingehen?

Dani1990 Antwort #514
Dani1990
06.09.11 19:32
6129 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

dereine schrieb:
> Dani1990 schrieb:
> > [...]
> >
> > Ich freu mich riesig auf das neue Stadion. Es wird ein gewaltiges Spektakel
> > geben.
>
>
> Wie oft wirst Du denn hingehen?

zur eröffnung nicht. Kommt auch drauf an, ob ich arbeiten muss oder nicht an dem Spieltag. Ich schätze mal 4 bis 5 mal / Saison.

Dani1990 Antwort #515
Dani1990
07.09.11 11:09
6129 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

Einige Fotos des neuen Stadions...

pic

pic

pic

pic

Rossoneri2010 Antwort #516
Rossoneri2010
07.09.11 11:45
1102 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

Dani1990 schrieb:
> Einige Fotos des neuen Stadions...
>
> pic
>
> pic
>
> pic
>
> pic

Gefällt mir sehr gut das neue Stadionthumbsup Es hat zwar nur ca. 40000 Plätze aber in den meisten Spielen werden ja auch nicht mehr benötigt. Ein großer Vorteil gegenüber dem Stadio delle Alpi ist auf jeden Fall die bessere Sicht von allen Plätzen auf das Spielfeld.

Dani1990 Antwort #517
Dani1990
07.09.11 11:52
6129 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

Rossoneri2010 schrieb:
> Dani1990 schrieb:
> > Einige Fotos des neuen Stadions...
> >
> > <img
> src="http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/316307_278966022130634_171522852874952
> > _1189572_265180669_n.jpg" class="ugc-inline" alt="pic" />
> >
> > <img
> src="http://a6.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/310308_278966038797299_171522852874952
> > _1189573_2101484047_n.jpg" class="ugc-inline" alt="pic" />
> >
> > <img
> src="http://a1.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/302982_278966058797297_171522852874952
> > _1189575_1548964955_n.jpg" class="ugc-inline" alt="pic" />
> >
> > <img
> src="http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/320864_278966082130628_171522852874952
> > _1189576_1644182908_n.jpg" class="ugc-inline" alt="pic" />
>
> Gefällt mir sehr gut das neue Stadionthumbsup Es hat zwar nur ca. 40000
> Plätze aber in den meisten Spielen werden ja auch nicht mehr benötigt. Ein
> großer Vorteil gegenüber dem Stadio delle Alpi ist auf jeden Fall die bessere
> Sicht von allen Plätzen auf das Spielfeld.

Tribüne zu Spielfeld --> max. 8 Meter thumbsup da keine Laufbahn mehr vorhanden ist. Vom höchsten Platz in der Tribüne zum Spielfels sind es 25 Meter. 41.000 Fans reichen aus. Lieber 41.000 und dafür voll, als 70.000 und immer halbleer.

Angerberger Antwort #518
Angerberger
07.09.11 15:00
1568 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

Ich erwarte Juve heuer sehr stark. Die Transfers gefallen mir sehr gut die sie im Sommer getätigt haben. Ich hoffe sie spielen um einen CL-Platz mit. Zum Scudetto wirds zwar (noch) nicht reichen, weil AC Milan Meister wird, aber Inter sollen sie vertreiben.thumbsup

SamCaha Antwort #519
SamCaha
07.09.11 16:58
124 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

Das Stadion ist echt wunderschön geworden! An den bereits verkauften Saisonabos sieht man ja auch wie so ein Stadion die Leute wieder anzieht!



Geändert am 07.09.11 16:59

dereine Antwort #520
dereine
07.09.11 22:10
4087 Beiträge

Re: Juventus Turin - aktuelle Saison

SamCaha schrieb:
> Das Stadion ist echt wunderschön geworden! An den bereits verkauften
> Saisonabos sieht man ja auch wie so ein Stadion die Leute wieder anzieht!

Kommt darauf an, welche Leute es anzieht. Am Beispiel Bayern oder Barcelona sieht man ja leider, dass das "Opern"-Publikum immer mehr in die Fußball-Stadien drängt. Sehen und gesehen werden eben ...
Arme Fankultur.
Mal so ganz nebenbei: Kann sich ein italienischer "Normalverdiener" die Tickets leisten?

^