Tévez ist bei den Juniors sehr glücklich
26.07.2016 10:48

Tévez: Boca forever und danach Profi-Golfer

Erst vergangene Saison wechselte Carlos Tévez zurück zu seiner großen Liebe, den Boca Juniors. Gerüchten zufolge soll er sein Geld jedoch schon bald wieder in Europa verdienen. Nun äußerste sich der Top-Stürmer.... mehr »
Der französische Vizemeister Olympique Lyon hat Innenverteidiger Emanuel Mammana von Copa-Libertadores-Sieger River Plate verpflichtet. Der argentinische Nationalspieler wechselt für 7,5 Millionen Euro in die Ligue 1....
Der FIFA-Ratsausschuss hat am Freitag für den argentinischen Verband ein Normalisierungskomitee eingesetzt, um diesen wieder handlungsfähig zu machen....
Diego Maradona hat sich auf Bitten von FIFA-Präsident Gianni Infantino bereiterklärt, zwischen den zerstrittenen Erstliga-Klubs Argentiniens die Rolle des Vermittlers zu übernehmen....
Ein tragischer Todesfall erschüttert den argentinischen Fußball. Der 24-jährige Micael Favre vom unterklassigen Team San Jorge de Villa Elisa verstarb nach einem Zusammenprall im Krankenhaus....