Das bulgarische Innenministerium greift gegen Manipulation im Fußball durch. Neun Verdächtige, darunter auch einige Erstliga-Profis, wurden laut des Ministeriums am Mittwoch verhaftet. Auch ein Nationalspieler soll darunter sein...
Der bulgarische Erstligist Levski Sofia ist für das rassistische Verhalten seiner Fans vom nationalen Verband sanktioniert worden. Der 26-malige Meister muss eine Geldstrafe in Höhe von 19.200 Euro zahlen....
Auch ein Schwert und eine Machete wurden konfisiziert
25.10.2014 21:46

CSKA-Trainer geht durch Schneeball k.o.

Der Coach wurde in der Anfangsphase der Partie von einem Schneeball aus dem Levski-Fansektor am Kopf getroffen und war laut eigenen Angaben sogar kurzzeitig bewusstlos. ... mehr »
Wegen rassistischer Attacken ihrer Fans sind Ludogorez Rasgrad und Steaua Bukarest mit Geldstrafen und Zuschauerausschlüssen bestraft worden....
Botev Plovdiv weiterhin auf Siegerkurs
20.07.2014 19:32

Plovdiv gewinnt Generalprobe vor Rückspiel

St. Pöltens Europacupgegner Botev Plovdiv gewann auch sein viertes Pflichtspiel der Saison. Zum bulgarischen Ligaauftakt siegte Plovdiv gegen Lokomotiv Sofia mit 1:0.... mehr »