Steaua darf Steaua heißen - vorübergehend
09.12.2014 09:04

Steaua: Befristete Einigung im Namensstreit

Im Streit um die Namensrechte am rumänischen Rekordmeisters Steaua Bucureşti (Bukarest) konnte eine temporäre Einigung zwischen Klubführung und dem Verteidigungsministeriums erzielt werden.... mehr »
Der Verein existiert in dieser Form nicht mehr
08.12.2014 11:59

Steaua darf nicht mehr Steaua heißen

Durch einen Gerichtsbeschluss verliert Steaua Bucureşti Namen, Wappen und die komplette Vergangenheit. Als "rumänischer Meister" betitelt, gewann man nun das erste Spiel. ... mehr »
Takayuki Seto & Co holten sich Selbstvertrauen für das erneute Aufeinansdertreffen mit Salzburg
06.12.2014 22:16

Astra Giurgiu feiert Kantersieg

Salzburgs letzter Europa-League-Gruppen-Gegner kommt mit einem Kantersieg im Gepäck zum Duell nach Wals-Siezenheim. Zuhause setzte sich Astra Giurgiu gegen Dinamo Bukarest mit 6:1 durch.... mehr »
05.11.2014 19:20

Rumänien: Lange Sperre nach Gelber Karte

Gabriel Mureşan von Erstligist ASA Târgu Mureş ist wegen eines brutalen Fouls nachträglich für 16 Spiele gesperrt worden. Er hatte seinem Gegenspieler mit einem Ellbogenstoß einen Jochbeinbruch zugefügt.... mehr »
Der frühere sowjetische und ukrainische Nationalspieler Oleg Protasov ist neuer Trainer beim rumänischen Vizemeister Astra Giurgiu, dem EL-Gruppengegner von RB Salzburg...