06.12.2018 09:45 Uhr

PSG-Coach Tuchel gibt Entwarnung: Neymar bald zurück

Neymar musste zuletzt aufgrund von Adduktorenproblemen aussetzen
Neymar musste zuletzt aufgrund von Adduktorenproblemen aussetzen

Der brasilianische Superstar Neymar soll beim französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain nach seiner Oberschenkelverletzung in Kürze wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Das kündigte der deutsche PSG-Trainer Thomas Tuchel nach dem 1:1 bei Racing Straßburg an. "Es ist nichts Ernstes. Er wird Freitag oder Sonntag wieder mit allen trainieren", sagte der Coach.

Entsprechend könnte Neymar im entscheidenden Champions-League-Gruppenspiel um den Einzug ins Achtelfinale am Dienstag bei Roter Stern Belgrad wieder zur Verfügung stehen.

Der Torjäger hatte PSG in Straßburg wegen Adduktorenproblemen gefehlt. Die Verletzung hatte der 26-Jährige am vergangenen Wochenende beim 2:2 gegen Girondins Bordeaux erlitten.

In der laufenden Saison stellt Neymar seine Weltklasse wieder einmal unter Beweis. In 18 Pflichtspielen traf der Ballzauberer 15 Mal und bereitete zudem sieben Tore vor.