12.02.2019 16:41 Uhr

SV Darmstadt 98 befördert Youngster Müller

Leon Müller vom SV Darmstadt erhählt Profivertrag
Leon Müller vom SV Darmstadt erhählt Profivertrag

Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 hat Nachwuchsspieler Leon Müller zu den Profis befördert. Wie die Darmstädter am Dienstag mitteilten, unterschrieb der 18 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vertrag bis Juni 2022.

Müller trainiert bereits seit Saisonbeginn ausschließlich mit der Profimannschaft und erzielte in 14 Spielen für die A-Junioren neun Tore in der Hessenliga. 

"Für mich geht ein Traum in Erfüllung. Ich bin unheimlich glücklich über diesen Schritt und das Vertrauen des Vereins. Es ist toll, dass sich meine Arbeit der letzten Jahre ausgezahlt hat. Ich werde versuchen, weiterhin Vollgas zu geben, mich in jeder Trainingseinheit anzubieten und werde alles tun, um in absehbarer Zeit eventuell ein paar Spielminuten zu bekommen", sagte Müller.

Leon hat bereits seit Saisonbeginn nahezu ausschließlich mit der Profimannschaft trainiert und uns dabei von seinen Qualitäten überzeugt. Es ist schön, dass wir einem Spieler aus dem eigenen Nachwuchs diese Chance geben können, die er sich absolut verdient hat. Natürlich benötigt Leon noch eine gewisse Zeit, aber wir sind optimistisch, dass er uns mittelfristig beim Erreichen unserer Ziele helfen kann", ergänzte Coach Dirk Schuster.