13.06.2019 11:22 Uhr

Walke verletzt sich im Urlaub und fehlt lange

Alex Walke muss pausieren
Alex Walke muss pausieren

Bittere Nachricht für Alexander Walke. Der Torhüter von RB Salzburg erlitt im Urlaub einen Bruch des rechten Fußwurzelknochens. Die Operation ist bereits erfolgt, nun muss das Bein sechs Wochen lang ruhig gestellt werden.

Danach dauert die Reha-Phase auch noch einige Wochen zusätzlich, ehe der 36-Jährige wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Der österreichische Meister überlegt deswegen nun, noch einen Torhüter zu verpflichten.

red