11.09.2019 13:26 Uhr

Medien: Messi-Einsatz gegen den BVB fraglich

Lionel Messi kann womöglich nicht gegen den BVB spielen
Lionel Messi kann womöglich nicht gegen den BVB spielen

Superstar Lionel Messi wird dem spanischen Fußballmeister FC Barcelona am Samstag (21:00 Uhr) im Auswärtsspiel beim FC Valencia fehlen. Auch ein Einsatz gegen den BVB in Champions League am kommenden Dienstag ist fraglich.

Dies geht aus übereinstimmenden Presseberichten in Spanien hervor. Der 32 Jahre alte fünfmalige Weltfußballer laboriert seit Anfang August an einer Wadenverletzung und konnte in der Primera División noch nicht für die Katalanen auflaufen. Bislang konnte Messi auch noch kein Mannschaftstraining bei Barca absolvieren.

Aufgrund der hartnäckigen Blessur droht auch ein Ausfall am ersten Champions-League-Spieltag beim deutschen Vizemeister Borussia Dortmund (17. September). Gegen die Westfalen bestreitet Barca das erste Spiel in der stark besetzten Gruppe F.

Neben dem FC Barcelona und Borussia Dortmund ringen in dieser Staffel ab nächster Woche noch Inter Mailand und Slavia Prag um das Weiterkommen in der Königsklasse.