20.09.2019 15:46 Uhr

David Alaba zurück im Lauftraining

Bayerns David Alaba hatte sich gegen RB Leipzig am Oberschenkel verletzt
Bayerns David Alaba hatte sich gegen RB Leipzig am Oberschenkel verletzt

Fußball-Profi David Alaba könnte dem FC Bayern München schon in Kürze wieder zur Verfügung stehen.

Eine knappe Woche nach seinem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel konnte der österreichische Nationalspieler wieder das Lauftraining aufnehmen, wie der deutsche Rekordmeister berichtete.

Der Außenverteidiger hatte sich vor dem Auswärtsspiel bei RB Leipzig am vergangenen Wochenende verletzt. Der 27-Jährige wird auf jeden Fall noch beim Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Köln fehlen.

Trainer Niko Kovac sagte Anfang der Woche, dass er von einer Spielpause von zwei bis maximal drei Wochen bei Alaba ausgehe.