26.01.2020 09:00 Uhr

Halstenberg: EM wichtiger als Meisterschaft

Marcel Halstenberg: EM wichtiger als Meisterschaft
Marcel Halstenberg: EM wichtiger als Meisterschaft

Das wird RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann nicht gefallen. Überraschend ehrlich hat Linksverteidiger Marcel Halstenberg im "ZDF"-Sportstudio eingeräumt, dass er lieber mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Sommer den EM-Sieg feiern würde, als mit den Sachsen den ersten Meistertitel in der Bundesliga abzuräumen.

Die EM sei noch ein bisschen bedeutender, sagte der 28-Jährige als Studiogast in Mainz. Wenige Stunden zuvor hatte Nagelsmann seinem Team nach dem 0:2 bei Eintracht Frankfurt die Leviten gelesen.

"Es ist die Frage: Wollen wir das Gipfelkreuz erreichen oder bleiben wir kurz darunter stehen und genießen die schöne Aussicht", sagte der Coach des Spitzenreiters der Fußball-Bundesliga. Halstenberg beteuerte aber auch: "Wir sind gierig auf Erfolg."

Über gute Leistungen bei RB wolle er sich für das EM-Team von Bundestrainer Joachim Löw empfehlen - was Nagelsmann wiederum erfreuen sollte. Die Konkurrenz für seine Position in der Defensive sei in Jonas Hector vom 1. FC Köln und dem Dortmunder Nico Schulz groß, meinte Halstenberg, der bislang sechs Mal für die DFB-Auswahl spielte.