11.07.2020 19:11 Uhr

Last-Minute-Schock! Lazio geht im Titelrennen K.o.

Lazio Rom kassierte eine überraschende Heimpleite
Lazio Rom kassierte eine überraschende Heimpleite

Nach der dritten Niederlage in Folge muss sich der italienische Fußball-Spitzenklub Lazio Rom allmählich von seinen Meisterschaftsträumen verabschieden.

Am 32. Spieltag verloren die Römer gegen Sassuolo Calcio durch ein spätes Tor von Francesco Caputo 1:2 (1:0) und liegen damit weiterhin sieben Punkte hinter Tabellenführer Juventus Turin. Die Alte Dame kann am Abend gegen Atalanta Bergamo aber auf zehn Zähler davonziehen.

Luis Alberto (33.) brachte Lazio in Führung. Nach der Halbzeit glich Giacomo Raspadori (52.) für Sassuolo, bei denen die Dortmunder Leihgabe Jeremy Toljan nach der Halbzeitpause ausgewechselt wurde, aus. Caputo (90.+1) traf zum Sieg für Sassuolo.