11.08.2020 11:09 Uhr

Zwei Coronafälle beim FC Valencia

Die Namen der infizierten Personen sind nicht bekannt
Die Namen der infizierten Personen sind nicht bekannt

Der spanische Fußball-Erstligist FC Valencia hat zwei Coronafälle vermeldet.

Bei einer Testreihe zum Start der Vorbereitung auf die neue Saison wurden die Fälle bekannt. Getestet wurden neben Spielern auch Trainer, Betreuer und weitere Mitarbeiter aus dem Umfeld der Mannschaft.

Die Namen wurden nicht bekannt gegeben, beide Personen sind bereits in häuslicher Quarantäne, teilte der Klub mit. Am Sonntag war bekannt geworden, dass sich in Reihen von Liga-Konkurrent Atletico Madrid zwei Spieler mit Corona infiziert hatten. Dabei handelte es sich um Abwehrspieler Sime Vrsaljko und Stürmer Angel Correa.