16.03.2021 18:22 Uhr

Schalke-Talent vor Vertragsunterschrift?

Luca Campanile wechselte 2020 in die Knappenschmiede des FC Schalke 04
Luca Campanile wechselte 2020 in die Knappenschmiede des FC Schalke 04

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 stellt offenbar die Weichen für die Zukunft. Ein Talent aus der "Knappenschmiede" der Königsblauen soll einen Profi-Vertrag bei S04 erhalten.

Der Revierklub stattet Luca Campanile mit einem Arbeitspapier für die erste Mannschaft aus, berichtet das Portal "transfermarkt.de". Im Vertrag soll eine Laufzeit bis 2023 festgelegt werden.

Der 18 Jahre alte Campanile kam erst im vergangenen Sommer von der TSG Hoffenheim zum FC Schalke 04. Der Rechtsverteidiger stand aufgrund der Spielabsagen in der U19-Bundesliga West seither jedoch erst in vier Partien auf dem Rasen.

Die Junioren-Liga pausiert seit Ende Oktober 2020 angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie.