04.08.2021 12:55 Uhr

Flick beschließt Änderung am Ablaufplan des DFB-Teams

Hansi Flick ändert die Abläufe des DFB-Teams
Hansi Flick ändert die Abläufe des DFB-Teams

Der neue Bundestrainer Hansi Flick hat nach seinem Wechsel vom FC Bayern zum DFB offenbar keine Zeit zu verlieren.

Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Joachim Löw versammelt Flick die Nationalspieler vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein am 2. September im Schweizer St. Gallen bereits am Sonntagabend in Stuttgart.

Löw hatte in einer Länderspielwoche immer erst am Montag zum Treffpunkt gebeten.

Nach dem Spiel gegen Außenseiter Liechtenstein trifft die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes am 5. September in Stuttgart auf Armenien. Drei Tage später geht es in Reykjavik gegen Island.

"Das Ziel sind neun Punkte - ohne Frage", sagte Flick, der am Dienstag in Frankfurt/Main offiziell vorgestellt wird.