VfB Stuttgart Samstag, 19. September 2020
15:30 Uhr
SC Freiburg
-:-
Tore
keine

Ticker aktualisieren Aktualisierung erfolgt alle 60 Sekunden
Genau wie bei den Hausherren verlief auch der Start der Freiburger in die neue Saison etwas mühsam. Im DFB-Pokal setzten sich die Breisgauer am Ende knapp mit 2:1 gegen Drittligist Waldhof Mannheim durch. Nach dem starken letzten Jahr, als der SC nie einen zweistelligen Tabellenplatz belegte und die Saison am Ende auf Rang acht abschloss, soll die neue Saison ähnlich erfolgreich gestaltet werden. Allerdings hätten sich die Freiburger vermutlich gernen einen anderen Auftaktgegner als den VfB Stuttgart gewünscht. Denn seit neun Jahren konnte das Team von Christian Streich beim VfB nicht mehr gewinnen.
Auch wenn sich der Start in die neue Saison für den VfB Stuttgart mit dem mühevollen 1:0-Erfolg im DFB-Pokal gegen Hansa Rostock etwas holprig gestaltete, freut man sich nach einem Jahr in der 2. Liga darauf, heute endlich wieder Bundesligaluft zu schnuppern. VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo darf bei seinem Bundesliga-Debüt als Trainer gleich im baden-württembergischen Landesduell an der Linie stehen und hofft darauf, das seine Mannschaft als Aufsteiger einen guten Start in die neue Liga-Saison hinlegt.
Herzlich willkommen zur Bundesliga am Samstag. Der VfB Stuttgart empfängt den SC Freiburg. Anpfiff in der Mercedes-Benz Arena ist um 15:30.