Manchester United Dienstag, 24. November 2020
21:00 Uhr
İstanbul Başakşehir
4:1
Tore
1 : 0 Torinfos im Ticker Bruno Fernandes 7. / Rechtsschuss
2 : 0 Torinfos im Ticker Bruno Fernandes 19. / Linksschuss
3 : 0 Torinfos im Ticker Marcus Rashford 35. / Elfmeter  (Marcus Rashford)
3 : 1 Torinfos im Ticker Deniz Türüç 75. / dir. Freistoß
4 : 1 Torinfos im Ticker Daniel James 90. / Rechtsschuss  (Mason Greenwood)

90'
Fazit:
Manchester United revanchiert sich für die Pleite im Hinspiel und schlägt İstanbul Başakşehir mit 4:1. Nach einer beruhigenden 3:0-Führung zur Pause ließen es die Gastgeber nach der Pause deutlich ruhiger angehen, weshalb die Gäste nochmal wieder ins Spiel zurückkamen. Bis auf den Freistoßtreffer von Türüç geriet De Gea jedoch nur allzu selten in ernsthafte Gefahr. Mit dem 4:1 nach einem Konter machte James in der Nachspielzeit endgültig den Deckel drauf. Letztendlich waren die Red Devils für Başakşehir eine Nummer zu groß und fahren vollkommen verdient die drei Punkte ein. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90'
Spielende
90'
Tooor für Manchester United, 4:1 durch Daniel James
Manchester kontert sich zur Entscheidung. Über Cavani und van de Beek wird Greenwood gegen die aufgerückten Gäste rechts freigespielt und hat ganz viel Wiese vor sich. Kurz bevor er im Strafraum der Türken ankommt, legt er mit Übersicht für den mitgelaufenen James quer, der gegen Günok ohne Mühe aus elf Metern flach ins rechte Eck vollendet.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89'
Gelbe Karte für Deniz Türüç (İstanbul Başakşehir)
Über eine Einwurfentscheidung zugunsten Manchesters regt sich Türüç furchtbar auf. Es setzt die Gelbe Karte wegen Meckerns.
88'
Buruk tauscht positionsgetreu. Ponck ersetzt Škrtel in der Innenverteidigung.
87'
Einwechslung bei İstanbul Başakşehir -> Ponck
87'
Auswechslung bei İstanbul Başakşehir -> Martin Škrtel
86'
Gelbe Karte für Harry Maguire (Manchester United)
Vor der Ausführung des Freistoßes holt sich auch Manchesters Kapitän noch Gelb ab.
85'
Gelbe Karte für Mahmut Tekdemir (İstanbul Başakşehir)
Tekdemir kommt im Mittelfeld gegen Fred zu spät und trifft den Brasilianer am Schienbein. Der Unparteiische zückt Gelb.
82'
Klares Zeichen von Solskjær. Mit Matić bringt er einen defensiven Mittelfeldmann und will die Führung in den letzten Minuten nicht mehr gefährden.
82'
Einwechslung bei Manchester United -> Nemanja Matić
82'
Auswechslung bei Manchester United -> Anthony Martial
80'
Latte! Başakşehir hat sich noch nicht aufgegeben! Višća zieht von der rechten Flanke nach innen und feuert aus gut 22 Metern in Richtung De Gea, der sich vergeblich ins lange Eck streckt. Doch der Querbalken steht dem zweiten Treffer der Gäste im Weg.
78'
Gelbe Karte für Martin Škrtel (İstanbul Başakşehir)
Škrtel fällt Cavani im Mittelfeld ohne Chance auf den Ball und kassiert zurecht die Gelbe Karte.
75'
Tooor für İstanbul Başakşehir, 3:1 durch Deniz Türüç
Deniz Türüç zirkelt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld aus gut 25 Metern mit links sehenswert über die Mauer in die linke Ecke. Der ruhende Ball ist stark und mit viel Effet getreten, De Gea faustet die Kugel zwar ins Feld, kommt jedoch knapp zu spät. Die Murmel hat die Torlinie mit vollem Umfang überschritten, nur noch 1:3!
74'
Einwechslung bei İstanbul Başakşehir -> Giuliano
74'
Auswechslung bei İstanbul Başakşehir -> Berkay Özcan
74'
Einwechslung bei İstanbul Başakşehir -> Hasan-Ali Kaldırım
74'
Auswechslung bei İstanbul Başakşehir -> Boli Bolingoli-Mbombo
70'
James macht zentral im Mittelfeld Dampf und gibt kurz vor dem Sechzehner rechts raus. Cavani lässt den Ball geistesgegenwärtig durch zu Greenwood, der aus zehn Metern abzieht, jedoch am Bein von Škrtel scheitert.
67'
Edin Višća, der in Durchgang zwei die Seite gewechselt hat, dribbelt sich über die linke Flanke nach vorne. Dann gibt er die Kugel, halb Flanke, halb Torschuss, in die Mitte. So segelt die Murmel an Freund und Feind vorbei ins Toraus.
66'
Auch durch die zahlreichen Wechsel in den letzten Minuten hat der Spielfluss ein wenig nachgelassen. Manchester schaltet mehr und mehr in den Verwaltungsmodus.
62'
Und auch Okan Buruk tauscht nochmal und bringt Fredrik Gulbrandsen neu auf den linken Flügel.
61'
Einwechslung bei İstanbul Başakşehir -> Fredrik Gulbrandsen
61'
Auswechslung bei İstanbul Başakşehir -> Nacer Chadli
61'
Nun tauscht Ole Gunnar Solskjær gleich dreifach und dürfte da mit Sicherheit auch schon ein paar Spieler ob der hohen Belastung schonen wollen.
60'
Einwechslung bei Manchester United -> Brandon Williams
60'
Auswechslung bei Manchester United -> Aaron Wan-Bissaka
59'
Einwechslung bei Manchester United -> Mason Greenwood
59'
Auswechslung bei Manchester United -> Bruno Fernandes
59'
Einwechslung bei Manchester United -> Daniel James
59'
Auswechslung bei Manchester United -> Marcus Rashford
58'
Rafael hat sich über die rechte Seite offensiv mit eingeschaltet und kommt auch im Strafraum zum Abschluss. Sein Dropkick misslingt jedoch völlig und fliegt meilenweit über die Latte.
55'
Gelbe Karte für Axel Tuanzebe (Manchester United)
Der neue Mann holt sich zum Einstand die erste Verwarnung des Spiels ab, weil er Demba Ba im Luftduell klar mit dem Ellenbogen im Gesicht erwischt.
53'
Die Gäste versuchen hier in den ersten Minuten nochmal ein wenig Druck zu machen, um zum Anschluss zu kommen, doch die Defensive der Gastgeber steht sicher.
50'
De Gea muss sich strecken! Višća zieht diesmal vom linken Flügel nach innen und zieht aus gut 19 Metern ab. Doch der spanische Keeper ist gegen den flachen Aufsetzer schnell im bedrohten rechten Eck und lenkt den Versuch um den Pfosten.
49'
Beinahe das vierte Tor für die Gastgeber! Bruno Fernandes spielt Cavani am rechten Fünfmetereck frei. Sein Abschluss wird jedoch noch im letzten Moment von Epureanu geblockt.
46'
Der zweite Durchgang läuft. Beide Coaches tauschen je einmal. Bei Manchester kommt Tuanzebe neu in die Viererkette, während bei den Gästen Tekdemir im Mittelfeld für Impulse sorgen soll.
46'
Einwechslung bei İstanbul Başakşehir -> Mahmut Tekdemir
46'
Auswechslung bei İstanbul Başakşehir -> İrfan Kahveci
46'
Einwechslung bei Manchester United -> Axel Tuanzebe
46'
Auswechslung bei Manchester United -> Victor Lindelöf
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Manchester United geht gegen İstanbul Başakşehir mit einer beruhigenden 3:0-Führung in die Kabine. Und das geht auch vollkommen in Ordnung. Vom Anpfiff weg entfachten die Red Devils einen extremen Druck und hatten früh gute Chancen, bevor Bruno Fernandes seine Farben nach sieben Minuten mit einem tollen Dropkick in Führung brachte. Gäste-Keeper Günok schenkte dem Portugiesen 12 Zeigerumdrehungen später den zweiten Treffer, ehe Rashford per Elfmeter erhöhte. Von den Türken kommt hingegen bislang zu wenig. De Gea musste noch kein einziges Mal ernsthaft eingreifen. Aktuell spricht alles für einen ungefährdeten Heimsieg der Mannen von Solskjær.
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43'
Und plötzlich macht Rashford das Spiel nochmal schnell! Von der rechten Seite spielt er einen tollen Schnittstellenpass zu Bruno Fernandes, der rechts im Sechzehner im Eins-gegen-eins an Günok scheitert, der geschickt den Winkel verkürzt hat.
42'
Wenige Minuten sind es noch bis zur Pause. Die Red Devils haben hier weiterhin alles im Griff und lassen das Spielgerät aktuell sicher in den eigenen Reihen laufen.
39'
Gute Chance für Başakşehir. Kahveci chippt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld ins Zentrum, wo Ba hoch steigt, den Ball aus acht Metern aber nicht mehr richtig platzieren kann und deutlich über den Kasten köpft.
35'
Tooor für Manchester United, 3:0 durch Marcus Rashford
Der Gefoulte übernimmt selbst die Verantwortung und verwandelt ganz sicher rechts unten ins Eck. Günok war zur anderen Seite unterwegs.
33'
Es gibt Elfmeter für Manchester! Lindelöf schlägt aus dem eigenen Strafraum einen klasse Ball in Richtung Rashford, der auf der rechten Seite an der Mittellinie gestartet ist. Der Engländer zieht in den Strafraum ein und wird dann am rechten Fünfmetereck von Bolingoli-Mbombo mit einem plumpen Check zu Fall gebracht. Der Unparteiische zeigt sofort auf den Punkt. Eine harte, aber vertretbare Entscheidung.
31'
Nun muss auch der spanische Schlussmann erstmals eingreifen. Demba Bas Abschluss aus der Drehung von der Sechzehnmeterraummarkierung ist aber ohne Dampf, so kann De Gea die Murmel locker aufnehmen.
28'
Edin Višća steht beim darauffolgenden Freistoß bereit und zirkelt die Kugel aus gut 28 Metern halblinker Position über die Mauer, jedoch auch über die Querlatte. De Gea muss nicht eingreifen.
27'
Wan-Bissaka fährt Ba mit gestrecktem Bein von hinten in die Parade. Der Unparteiische lässt die Verwarnung noch stecken. Glück für den Rechtsverteidiger.
24'
Guter Spielzug der Gäste. Chadli verlagert das Spiel auf die rechte Flanke zu Višća der die Murmel direkt ins Zentrum zu Özcan weiterleitet. Dem Zehner verspringt das Spielgerät jedoch bei der Annahme. So spritzt Maguire dazwischen und erobert die Kugel.
22'
Damit stellen die Gastgeber die Weichen schon frühzeitig in Richtung Heimsieg.
19'
Tooor für Manchester United, 2:0 durch Bruno Fernandes
Mert Günok schenkt Manchester das zweite Tor! Alex Telles schlägt die Murmel von der linken Seite in Richtung Fünfmeterraum, wo Edinson Cavani den Ball unterläuft. Dahinter will der türkische Schlussmann die Flanke abfangen, lässt die Kugel allerdings aus den Händen rutschen. Bruno Fernandes sagt danke und schiebt den Ball aus sieben Metern ins leere Tor ein.
17'
Und jetzt trauen sich auch die Gäste mal nach vorne. Özcan zieht von links in die Mitte und gibt dann nach rechts, wo Višća bereitsteht. Der Kapitän feuert von der Strafraumgrenze einfach mal drauf. De Gea muss allerdings nicht eingreifen, der Ball fliegt übers rechte Kreuzeck.
14'
Başakşehir bekommt hier keinen Fuß auf den Boden. Bruno Fernandes erhält das Spielgerät gut 22 Meter zentral vor dem Gäste-Gehäuse und zieht einfach mal ab. Sein Aufsetzer rauscht knapp links vorbei.
12'
Und Manchester jubelt zum zweiten Mal! Nach einem sehenswerten Spielzug über Cavani und Bruno Fernandes wird Rashford am rechten Fünfmetereck freigespielt und schiebt die Kugel Günok durch die Hosenträger ins Netz. Doch die Fahne des Assistenten geht sofort hoch, der englische Youngster stand beim Zuspiel hauchzart im Abseits.
10'
Keine Frage, die Führung der Hausherren ist die logische Konsequenz und vollkommen verdient nach der druckvollen Anfangsphase.
7'
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Bruno Fernandes
Ein Wahnsinnstor von Bruno Fernandes! Alex Telles zirkelt eine Ecke von der linken Seite nach innen. Epureanu touchiert die Kugel leicht und legt sie so perfekt für Bruno Fernandes auf, der halbrechts an der Strafraumgrenze volles Risiko geht und per Dropkick draufhaut. Der Abschluss zischt unhaltbar rechts unter die Querlatte!
5'
Nächster guter Offensivvorstoß der Gastgeber. Diesmal nimmt Martial auf der linken Seite Tempo auf und will dann von der Grundlinie aus in die Mitte zu Rashford geben, doch Škrtel ist zur Stelle und befördert die Kugel aus der Gefahrenzone.
2'
Erste dicke Chance des Spiels! Rashford dribbelt sich unwiderstehlich durch die ganze Hintermannschaft der Gäste und steht am Ende am Elfmeterpunkt frei vor Günok. Am Abschluss wird der Engländer dann aber noch gehindert, so dass der Schlussmann der Türken parieren kann.
1'
Der Ball rollt! Die Gäste haben in dunkelblauen Jerseys angestoßen, Manchester ist in rot-weiß unterwegs.
1'
Spielbeginn
Das Geschehen in Manchester hat Daniel König für euch im Blick.
Auch auf Seiten der Gäste wird in der Startelf zweimal gewechselt. Im Vergleich zur 3:2-Niederlage gegen Besiktas in der Liga wechselt Coach Okan Buruk zwischen den Pfosten und gibt Mert Günok den Vorzug vor Volkan Babacan. Außerdem rutscht Nacer Chadli neu auf den linken Flügel. Mehmet Topal ist dafür heute nicht dabei.
Werfen wir einen Blick auf die Anfangsformationen. Im Vergleich zum Ligasieg vom vergangenen Wochenende tauscht Ole Gunnar Solskjær in seiner Startelf zweimal. Donny van de Beek ersetzt Nemanja Matić (Bank) im defensiven Mittelfeld. Zudem rückt Routinier Edinson Cavani für Mata (Bank) in den Angriff.
Im ersten Aufeinandertreffen vor drei Wochen sorgten die Gäste für eine Überraschung. Mit einem 2:1-Erfolg fuhr der türkische Vertreter die ersten Punkte seiner Königsklassen-Historie ein. Demba Ba und Edin Višća trafen. Die Red Devils dürften demnach heute auf Revanche aus sein und gehen mit dem Rückenwind des 1:0-Erfolgs in der Liga gegen West Bromwich im Rücken das heutige Match an.
Mit dem heutigen Spieltag beginnt die Rückrunde der Champions-League-Gruppenphase. In der Gruppe H, der auch der deutsche Vertreter RB Leipzig angehört, geht es extrem eng zu. Mit Manchester und Başakşehir treffen heute der Spitzenreiter und das Schlusslicht der Gruppe aufeinander. Die beiden Vereine trennen dabei jedoch lediglich drei Punkte.
Hallo und herzlich willkommen zum 4. Spieltag der Champions-League-Vorrunde. In der Gruppe F treffen heute Abend Manchester United und Istanbul Başakşehir aufeinander. Anstoß im Old Trafford ist um 21 Uhr.