Stade Brest 01.08.2021 RCD Mallorca
1:2
Muss Alassane Pléa Gladbach verlasen?
23.07.2021 11:49

Gladbachs Pléa im Schaufenster - Duo im Anflug?

Borussia Mönchengladbach soll gleich zwei Akteure aus Frankreichs Ligue 1 im Visier haben. Neben Romain Faivre, der bereits zuvor mit der Elf vom Niederrhein in Verbindung gebracht wurde, soll auch Faitout Maouassa das Interesse der Gladbacher geweckt haben. Im Gegenzug könnte Alassane Pléa die Fohlen verlassen.... mehr »
Paris Saint-Germain hat den vierten Meistertitel in Folge in der französischen Ligue 1 verpasst. Das Starensemble aus der Hauptstadt gewann zwar mit 2:0 (1:0) bei Stade Brest - der Titel ging jedoch zum vierten Mal in der Klubgeschichte an den OSC Lille, der einen mageren Punkt Vorsprung auf PSG durch einen 2:1 (2:0)-Sieg bei SCO Angers erfolgreich verteidigte....
Da er sich in Reihen der AS Monaco nie wirklich im Profiteam festspielen konnte, wechselte Romain Faivre im Sommer 2020 zum Liga-Konkurrenten Stade Brest, wo er auf Anhieb eine tragende Rolle einnahm. Mit seinen Leistungen soll sich der 22-Jährige sogar in den Fokus zweier Bundesligisten gespielt haben: Bayer Leverkusen und BVB....
Der französische Meister Paris Saint-Germain hat sich problemlos für das Pokal-Achtelfinale qualifiziert. Die Mannschaft siegte am Samstag bei Stade Brest 3:0 (2:0)....
Kevin Volland bleibt ein Torgarant für Ligue-1-Klub AS Monaco. Der Ex-Leverkusener war in der 89. Minute mit seinem 13. Saisontor zum 2:0 (0:0)-Endstand gegen Stade Brest erfolgreich....