Da er sich in Reihen der AS Monaco nie wirklich im Profiteam festspielen konnte, wechselte Romain Faivre im Sommer 2020 zum Liga-Konkurrenten Stade Brest, wo er auf Anhieb eine tragende Rolle einnahm. Mit seinen Leistungen soll sich der 22-Jährige sogar in den Fokus zweier Bundesligisten gespielt haben: Bayer Leverkusen und BVB....
Der französische Meister Paris Saint-Germain hat sich problemlos für das Pokal-Achtelfinale qualifiziert. Die Mannschaft siegte am Samstag bei Stade Brest 3:0 (2:0)....
Kevin Volland bleibt ein Torgarant für Ligue-1-Klub AS Monaco. Der Ex-Leverkusener war in der 89. Minute mit seinem 13. Saisontor zum 2:0 (0:0)-Endstand gegen Stade Brest erfolgreich....
PSG setzte sich klar gegen Stade Brest durch
09.01.2021 23:00

PSG gewinnt erstes Spiel unter Pochettino

Mauricio Pochettino hat bei seinem Heimdebüt mit dem französischen Fußball-Meister Paris Saint-Germain seinen ersten Sieg eingefahren.... mehr »
Der neue Trainer Mauricio Pochettino muss auch bei seinem Heimdebüt mit Paris St. Germain am Samstag gegen Stade Brest auf Neymar verzichten....