Der frühere Fußball-Nationalspieler Marko Marin hat nach kurzer Vereinslosigkeit einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 32-Jährige schließt sich dem ungarischen Meister Ferencvaros Budapest unter dem ehemaligen Kölner Trainer Peter Stöger an. Für Marin ist der Europa-League-Gruppengegner von Bundesligist Bayer Leverkusen die zwölfte Station seit seinem Profidebüt 2007 bei Borussia Mönchengladbach....
2003 übernahm Roman Abramovich die Kontrolle beim FC Chelsea, investierte unzählige Millionen und hatte damit maßgeblichen Anteil an zwei Champions-League-Titeln und fünf Meisterschaften der Blues. Allerdings zündete bei Weitem nicht jeder Transfer, den das Geld des Russen ermöglichte....
Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Marko Marin wechselt innerhalb der höchsten Liga Saudi-Arabiens den Verein. Der 31-Jährige unterschreibt einen Vertrag beim Al-Raid FC, wie der Klub auf seinen Social-Media-Kanälen bekanntgab....
Ex-Nationalspieler Marko Marin hat den Al-Ahli SC aus Saudi-Arabien in die K.o.-Runde der asiatischen Champions League geschossen....
Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Marko Marin verschwendet derzeit keinen Gedanken an ein Comeback in der Bundesliga....
Die Vorfreude bei Marko Marin auf die Münchner Arena und den FC Bayern ist riesengroß. "Es ist schön, mal wieder in einem deutschen Stadion zu spielen, dann noch gegen Bayern", sagte der Schlüsselspieler des Münchner Champions-League-Gegners Roter Stern Belgrad vor der Partie am Mittwochabend (21:00 Uhr)....
Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Marko Marin kann sich eine mögliche Rückkehr in die Bundesliga nur bei einem ganz bestimmten Verein vorstellen. Die SG Eintracht Frankfurt hat es dem 30-Jährigen angetan....
Mit Marko Marin als Torschütze hat Serbiens Meister Roter Stern Belgrad die zweite Qualifikationsrunde der Champions League erreicht. Der 30-Jährige erzielte beim 2:1 (2:0) gegen Litauens Champion Suduva den Treffer zum 2:0 (29.)....
Marko Marin hat im Alter von 29 Jahren bereits in acht Ländern gespielt. Das einstige Supertalent ist mit sich und seiner Laufbahn aber im Reinen....
Die Weltreise von Ex-Nationalspieler Marko Marin geht weiter: Nach Engagements in Griechenland, Belgien, Italien, Spanien, Türkei und Deutschland wechselt der 29-Jährige zum serbischen Traditionsklub Roter Stern Belgrad....
Viele bekannte Gesichter spielen weitgehend unbeachtet von der deutschen Presse im Ausland. Heute blickt weltfussball auf einen Ex-Nationalspieler im Chaos, einen Maestro im Höhenflug und einen Verteidiger im Abstiegskampf....
Nach vier Ligasiegen in Folge ist Schalke 04 auf Platz zwei der Bundesliga gestürmt, die Qualifikation für Champions League nimmt konkretere Formen an. Selbiges gilt für personelle Veränderungen....
Für Alex Gorgon heißt es Europa League statt Champions League
22.08.2017 22:55

Gorgon verpasst mit Rijeka Königsklasse

ÖFB-Legionär Alexander Gorgon hat mit HNK Rijeka den Sprung in die Champions League verpasst. Der Bezwinger von RB Salzburg verlor am Dienstagabend das Playoff-Rückspiel gegen Olympiakos Piräus 0:1.... mehr »
Marko Marin kam bei Piräus für 80 Minuten zum Einsatz
25.07.2017 23:19

Marin mit Piräus vor Einzug in CL-Playoffs

Der frühere Bundesligaspieler Marko Marin steht mit dem griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus vor dem Einzug in die Playoffs zur Champions League.... mehr »
Olympiakos Piräus mit dem früheren deutschen Nationalspieler Marko Marin ist zum 44. Mal griechischer Meister. Der Ex-Bundesligaprofi steuerte am Sonntag außerdem einen Treffer bei....
Marko Marin schießt Piräus als Joker zum späten Sieg
05.01.2017 10:18

"Goldfuß" Marin schießt Piräus zum Sieg

Marko Marin hat den griechischen Meister Olympiakos Piräus zum vierten Sieg in Folge geschossen. Der 27-Jährige wurde gegen Asteras Tripolis eingewechselt und erzielte in der Nachspielzeit das Siegtor.... mehr »
Ex-Bundesligastar Marko Marin von Olympiakos Piräus findet, dass seine Entwicklung vom Nationalspieler zum Wandervogel keinen Karriere-Absturz darstellt....
Viele bekannte Gesichter spielen weitgehend unbeachtet von der deutschen Presse im Ausland. Heute blickt weltfussball auf drei Offensivakteure in Griechenland, die ihre langerwarteten Debüts gegeben haben....
Marko Marin überzeugte bei seinem Debüt für Piräus
11.09.2016 23:24

Starker Marin holt Kantersieg mit Olympiakos

Ex-Nationalspieler Marko Marin hat ein starkes Debüt beim griechischen Serienmeister Olympiakos Piräus gefeiert. Beim 6:1 (3:0)-Sieg zum Liga-Auftakt über PAE Veria bereitete der 27-Jährige zwei Treffer vor.... mehr »
Der ehemalige DFB-Teamspieler Marko Marin verlässt Chelsea endgültig und wechselt fix zu Olympiakos Piräus. Beim griechischen Serienmeister erhielt er einen Dreijahresvertrag....
Für Joachim Löw ist das Streichen von Spielern aus seinem Aufgebot für eine EM oder WM nichts Ungewohntes. Seit seiner Beförderung zum Bundestrainer hat er vor jedem Turnier mehr als 23 Akteure nominiert....