Eintracht Frankfurt würde in der letzten Runde der Europa-League-Qualifikation entweder auf den französischen Vertreter Racing Straßburg oder Lokomotive Plowdiw aus Bulgarien treffen. Dies ergab die Auslosung der Playoffs, die am 22. und 29. August stattfinden, am Montag in Nyon....
Das bulgarische Innenministerium greift gegen Manipulation im Fußball durch. Neun Verdächtige, darunter auch einige Erstliga-Profis, wurden laut des Ministeriums am Mittwoch verhaftet. Auch ein Nationalspieler soll darunter sein...