Der russische Fußball sieht sich weniger als eine Woche nach dem Ende der Weltmeisterschaft mit erneuten Rassismusvorwürfen konfrontiert....
Der ehemalige Nationalspieler Kevin Kuranyi bleibt mit Dynamo Moskau in der russischen Premjer Liga auf Europacup-Kurs....
Torpedo Moskau ist erneut für die Verfehlungen seiner Fans bestraft worden. Weil die Anhänger beim Auswärtsspiel in Tula ein Banner mit einem Nazi-Symbol präsentiert hatten, wird der Klub zwei Heimspiele vor leeren Rängen austragen....
Russland hat weiter Probleme mit Gewalt in Stadien: Wegen Ausschreitungen von Hooligans von Torpedo Moskau während des Punktspiels bei Arsenal Tula musste die Begegnung für mehrere Minuten unterbrochen werden. ...
Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat sich erschüttert über rassistische Auswüchse in Russland, dem WM-Gastgeberland 2018, gezeigt....