USA [Frauen] 12.03.2020 Japan
Die Frauen-Fußballnationalmannschaft der USA um ihre Spitzenspielerin Megan Rapinoe will den Kampf um die gleiche Bezahlung wie ihre männlichen Kollegen nicht aufgeben....
Vor Gericht gescheitert: Megan Rapinoe und Co.
02.05.2020 11:22

Gehalt wie die Männer? US-Frauen scheitern mit Klage

Die Frauenfußball-Nationalmannschaft der USA um Superstar Megan Rapinoe ist vor einem Bundesgericht mit einer Klage auf gleiche Bezahlung wie ihre männlichen Kollegen gescheitert.... mehr »
Der Verhandlungsstart für die Klage der US-Fußballerinnen gegen ihren nationalen Verband ist vom 5. Mai auf den 16. Juni verlegt worden. Das teilte das zuständige US-Distriktgericht in Los Angeles am Mittwoch (Ortszeit) mit....
Carlos Cordeiro ist im Zuge des Eklats um seine sexistischen Äußerungen im Streit um die finanzielle Gleichstellung der Frauen im amerikanischen Fußball als Präsident des nationalen Verbandes (USSF) zurückgetreten....
USSF-Präsident Carlos Cordeiro wird wegen seiner Positionierung im Streit um die finanzielle Gleichstellung der Frauen im amerikanischen Fußball heftig attackiert und auch von Sponsor Coca-Cola unter großen öffentlichen Druck gesetzt....