José Macías zählt in seiner Heimat Mexiko zu den größten Stürmer-Talenten. Unlängst wurde der 20-Jährige mit einem Wechsel zu Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Nun hat sich der Angreifer zu den BVB-Gerüchten geäußert....
Borussia Dortmund schaut sich auf der Suche nach vielversprechenden internationalen Talenten offenbar in Mittelamerika um. Sturm-Juwel José Macías vom mexikanischen Erstligisten Deportivo Guadalajara soll es dem BVB angetan haben....
Borussia Dortmund schaut sich auf der Suche nach vielversprechenden internationalen Talenten offenbar in Mittelamerika um. Sturm-Juwel José Macías vom mexikanischen Erstligisten Deportivo Guadalajara soll es dem BVB angetan haben....
Die mexikanische Fußball-Profiliga MX hat ihre Halbserie Clausura aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen....
Die Liga MX setzt Auf- und Abstiege für fünf Jahre aus
19.04.2020 18:48

Wegen Corona: Auf- und Abstieg in Mexiko ausgesetzt

Die mexikanische Liga hat aus der Coronakrise langfristige Konsequenzen gezogen. Wie der Verband am Sonntag nach einer Telefonkonferenz mitteilte, wird es in den nächsten fünf Jahren weder Ab- noch Aufsteiger in den höchsten beiden Ligen geben.... mehr »
Der belgische Fußball-Traditionsklubs Standard Lüttich verliert den mexikanischen Nationaltorhüter Guillermo Ochoa (34)....
Im Januar 2019 angelte sich Club Léon Sturm-Talent José Macías vom Ligakonkurrenten CF Guadalajara. Der 19-Jährige überzeugte auf Anhieb und avancierte zum besten mexikanischen Torschützen der Rückrunde. Ein Umstand, der Borussia Dortmund (BVB) nicht entgangen sein soll....
Köln-Ikone Lukas Podolski denkt offenbar über einen Wechsel von Japan nach Mexiko nach. Sein Berater verhandelt angeblich mit einem Erstligisten über einen Wechsel in diesem Sommer....
Seit beinahe sieben Jahren ist Theodor Gebre Selassie beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen eine feste Größe. Doch der Tscheche wird nicht jünger, perspektivisch muss Ersatz her. Dieser könnte aus Mexiko kommen....
Der mexikanische Nationalspieler Carlos Salcedo hat seinen Abschied von Fußball-Pokalsieger Eintracht Frankfurt erklärt....
In einem mexikanischen Medienbericht hatte es zuletzt geheißen, Borussia Dortmund sei als einer von mehreren Top-Teams am Mittelfeldspieler Victor Guzmán interessiert. Jetzt äußerte sich der Berater des 23-Jährigen zu den BVB-Gerüchten....
Der aus der japanischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetretene Star-Spieler Keisuke Honda ist zum australischen Meister Melbourne Victory gewechselt....
Seitdem Jürgen Klinsmann im Winter 2016 als Nationaltrainer der USA entlassen wurde, ist der Vater des Sommermärchens vereinslos. Doch schon bald könnte der 53-Jährige einen neuen Job als Coach antreten....
Der mexikanische Fußball-Altstar Rafael Márquez hat seine Profi-Laufbahn beendet. "Ich kann es noch nicht fassen", sagte der 39 Jahre alte Abwehrspieler....
Viele bekannte Gesichter spielen weitgehend unbeachtet von der deutschen Presse im Ausland. Heute blickt sport.de auf zwei ehemalige Bundesliga-Profis in Mexiko und einen Ex-Schalker in Russland....
Mit 43 Jahren, sechs Monaten und zwei Tagen ist Klaus Fichtel, der älteste Akteur, der jemals bei einer Partie der deutschen Bundesliga auf dem Platz  stand - ein Rekord, über den Salvador Reyes nur lächeln würde....
Viele bekannte Gesichter spielen weitgehend unbeachtet von der deutschen Presse im Ausland. Diesmal blicken wir auf ein Bayern-Duo und einen Abwehrhünen des VfB Stuttgart....
Der frühere Bundesligaprofi Landon Donovan hat seine Karriere als Fußball-Profi ein weiteres Mal verlängert. Der 157-malige US-Nationalspieler läuft künftig für den mexikanischen Erstligisten FC Leon auf....
Die UANL Tigres haben sich zum dritten Mal in Folge den Apertura-Meistertitel gesichert. Nach dem Remis im Finalhinspiel setzte sich Tigres im zweiten Duell beim Lokalrivalen CF Monterrey durch....
Der Kapitän der mexikanischen Nationalmannschaft, Rafael Márquez, hat elf Wochen nach Vorwürfen, Mitglied eines Drogensyndikats zu sein, sein Comeback auf dem Platz gefeiert....
Der Spielbetrieb in Mexiko geht erst im Oktober weiter
21.09.2017 13:19

Spielbetrieb in Mexiko nach Erdbeben ausgesetzt

Wegen des verheerenden Erdbebens in Mexiko ist der Spielbetrieb im Fußball für das kommende Wochenende ausgesetzt worden. In der Liga MX, der höchsten Spielklasse des Landes, soll erst am 17./18. Oktober wieder gespielt werden.... mehr »