Frauen durften im Iran erstmals ins Fußball-Stadion
10.10.2019 17:53

Iran feiert Kantersieg bei historischer Partie

Historischer Tag für Frauenrechte im Iran: Beim WM-Qualifikationsspiel in Teheran zwischen Gastgeber Iran und Kambodscha hatten Frauen am Donnerstag zum ersten Mal seit knapp 40 Jahren freien Zutritt zum Stadion. Rund 3500 Zuschauerinnen sahen im Azadi-Stadion einen 14:0 (7:0)-Kantersieg des Irans. Das Team des früheren Schalkers Marc Wilmots übernam mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel die Tabellenführung der Gruppe C in der zweiten Phase der asiatischen WM-Qualifikation.... mehr »
Ca. 3500 Zuschauerinnen werden im Azadi-Stadion erwartet
10.10.2019 11:03

Historischer Tag für Frauenrechte im Iran

Beim WM-Qualifikationsspiel am Donnerstag in Teheran zwischen dem Iran und Kambodscha dürfen Frauen zum ersten Mal seit knapp 40 Jahren ins Stadion.... mehr »
2022 findet die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar statt
11.06.2019 20:13

Erste Nationen scheitern an WM-Qualifikation für Katar

Die ersten Nationen sind in der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar bereits gescheitert.... mehr »
Der Japaner Keisuke Honda wird Trainer der kambodschanischen Fußball-Nationalmannschaft
12.08.2018 12:22

Keisuke Honda trainiert Nationalteam Kambodschas

Der langjährige japanische Nationalspieler Keisuke Honda wird neuer Auswahlcoach in Kambodscha, teilten der Fußballverband des südostasiatischen Landes und Honda bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Phnom Penh mit.... mehr »