Bobby Wood verließ den HSV wegen eines Streits mit Daniel Thioune vorzeitig
19.04.2021 10:02

Zoff mit Thioune? Darum verließ Wood den HSV vorzeitig

Eigentlich hätte Bobby Wood den Hamburger SV erst im Sommer in Richtung Real Salt Lake City verlassen sollen. Der Hawaiianer zog jedoch schon vergangene Woche weiter. Offenbar war ein Streit mit Trainer Daniel Thioune ausschlaggebend für seinen vorgezogenen Abgang.... mehr »
Bobby Wood verlässt den Fußball-Zweitligisten Hamburger SV mit sofortiger Wirkung und kehrt in seine Heimat zurück. Der Vertrag des US-Amerikaners wurde aufgelöst....
Der Rückkehr von US-Stürmer Bobby Wood vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV in seine Heimat ist perfekt. Am Freitag bestätigte Real Salt Lake aus der Major League Soccer (MLS) die Verpflichtung des 28 Jahre alten Angreifers....
Kai Wagner hat mit Philadelphia Union den Titel in der Eastern Conference der Major League Soccer gewonnen und geht mit Selbstbewusstsein in die Playoffs....
Dell Loy Hansen, Besitzer von Real Salt Lake aus der Major League Soccer, will nach Rassismus-Vorwürfen während der Dauer der Ermittlungen der Liga gegen ihn alle Tätigkeiten ruhen lassen....