Maximilian Philipp spielte zwei Jahre beim BVB
04.06.2020 07:37

Philipp bereut BVB-Abschied nicht - Flop-Image schmerzt

Maximilian Philipp verließ Borussia Dortmund im vergangenen Sommer nach Russland. Seinen Wechsel vom BVB zu Dynamo Moskau bereut der Angreifer nicht - obwohl nicht alles nach Plan lief.... mehr »
Auch mehr als zehn Jahre nach dem Ende seiner Zusammenarbeit mit Jürgen Klopp beim FSV Mainz 05 ist der frühere deutsche und aktuelle russische Nationalspieler Roman Neustädter von den Fähigkeiten des aktuellen Welttrainers weiterhin fasziniert....
Totaler Stillstand? Mitnichten! Während in Zentraleuropa fast nichts mehr geht, rollt in Australien, Mexiko oder Südafrika der Ball....
Zeljko Buvac, langjähriger Assistent von Jürgen Klopp, wird neuer Sportdirektor des russischen Fußball-Klubs Dynamo Moskau. "Herzlich willkommen", twitterte der Verein....
Starker Einstand für Ex-BVB-Profi Maximilian Philipp: In seinem ersten Spiel für seinen neuen Klub Dynamo Moskau traf der 25-Jährige schon nach wenigen Sekunden ins Schwarze....