Der estnische Verband hat insgesamt 26 Akteure wegen Spielmanipulationen gesperrt. Die Spieler und andere Beschuldigte sollen zwischen 2009 und 2012 in der estnischen Fußball-Liga und in der Nachwuchsliga unerlaubte Absprachen getroffen oder versucht haben....
Der FC Levadia Tallinn ist zum neunten Mal estnischer Meister. Durch das 8:1 bei Narva Trans sicherte sich das Team von Trainer Marko Kristal am letzten Spieltag mit 84 Punkten den Titel in der Meistriliiga....
07.05.2014 14:13

Sperren in Estland wegen Betrugsverdachts

Wegen Betrugsverdachts hat der Fußballverband in Estland drei Spieler gesperrt. Zwei Akteure aus der ersten Liga sollen in Spielabsprachen verwickelt gewesen sein.... mehr »
04.05.2014 15:23

Estland: Tormann pfeift bei 0:5 drauf

Der Schlussmann des Tallinna FC Puuma, Vitas Malisauskas, noch während der Begegnung beim JK Vändra Vaprus nach dem 0:5 den Platz - ohne seine Mitspieler zu informieren.... mehr »
Die estnische Staatsanwaltschaft hat gegen acht Fußballprofis Strafverfahren wegen Spielmanipulation und Wettbetrugs eingeleitet. Insgesamt gibt es laut Angaben von Montag elf Beschuldigte....