Verdacht auf Geldwäsche bei Funktionär Slim Riahi
28.06.2017 23:04

Tunesischer Funktionär unter Geldwäsche-Verdacht

Wegen des Verdachts auf Geldwäsche haben die tunesischen Behörden das Vermögen des Klub-Präsidenten Slim Riahi von Pokalsieger Club Africain Tunis eingefroren.... mehr »
Zehn Verletzte gab es bei Krawallen am Sonntag im tunesischen Derby in Tunis beim Duell zwischen Club Africain und Esperance Sportive. Dies bestätigte das Innenministerium....
Heftige Ausschreitungen haben in der ersten tunesischen Fußball-Liga am Sonntagabend zum Abbruch der Partie zwischen LPTA Tozeur und Marsa geführt....
Die tunesischen Erstligisten sollen ihre Spiele nach mehr als zwei Jahren zukünftig wieder vor Zuschauern austragen. Diesen Beschluss gab das nationale Sportministerium bekannt....
Der Start der tunesischen Fußball-Liga ist aufgrund der unsicheren politischen Lage auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Das gab der Verband FTF am Dienstag bekannt....