Rapid ist an einem neuerlichen Fußball-Europacup-Ausscheiden gegen einen zypriotischen Vertreter nur hauchdünn vorbeigeschrammt. Ein Jahr nach dem Out in der Champions-League-Qualifi gegen Anorthosis Famagusta zitterte sich Rapid diesmal in der Europa-League-Qualifikation über APOP Kinyras Peyias FC hinweg. Ein 2:2 nach Verlängerung bedeutete einen Gesamtscore von 4:3 zugunsten der Wiener....
Rapid Wien geht mit einem 2:1-Vorsprung in das Drittrunden-Rückspiel der Europa-League-Qualifikation gegen APOP Kinyras Peyias. Eine beruhigende Ausgangsposition sieht zwar anders aus, dennoch zeigte sich Trainer Peter Pacult vor der Partie am Donnerstag in von Nikosia optimistisch, gegen den zypriotischen Cupsieger den Aufstieg zu schaffen und in die letzte Runde vor der Gruppenphase einzuziehen....
Auch ohne den nach Neapel gewechselten Star-Stürmer Erwin Hoffer hat Rapid Wien das Drittrundenhinspiel in der Europa-League-Qualifikation am Donnerstagabend gewonnen, allerdings mit Bauchweh. Die Wiener besiegten den zypriotischen Verein APOP Kinyras Peyias vor 15.000 Zuschauern im Hanappi-Stadion durch Treffer von Maierhofer (25.) und Jelavic (57.) mit 2:1 (1:0). Für die Gäste traf Semedo (79.)....
Österreichs Fußball-Rekordmeister SK Rapid trifft in der dritten Qualifikationsrunde für die Europa League auf einen weitgehend unbekannten Gegner. Der erst 2003 gegründete zypriotische Cup-Sieger APOP Kinyras Peyias FC absolviert am Donnerstag (19.15 Uhr/live ORF1) im Hanappi-Stadion seinen ersten Auftritt auf internationaler Ebene. In der abgelaufenen Meisterschaft wurde der Club Siebenter....