Gaz Metan Mediaş 04.08.2014 CSMS Iaşi
-:-
Die Wiener Austria hat sich im Kampf um den Einzug in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League beinahe einen Selbstfaller geleistet. Die Wiener mussten sich am Donnerstagabend im Play-off-Rückspiel nach einer schwachen Leistung dem rumänischen Vertreter Gaz Metan Medias mit 0:1 (0:1) geschlagen geben. Das 3:1 aus dem Hinspiel reichte der Austria allerdings....
Vier Tage nach dem Triumph im Wiener Derby hat die Austria am Donnerstag in Rumänien die Gruppenphase der Europa League im Visier. Die zuletzt in Hochform spielenden Favoritner gehen ab 19.00 Uhr in Cluj Napoca mit einem 3:1-Vorsprung ins Play-off-Rückspiel gegen Gaz Metan Mediaş. "Wir brennen auf die Gruppenphase, wollen weiter Gas geben und Spaß am Fußball haben", so Zlatko Junuzović. ...
Die Austria hat sich im Kampf um die Gruppenphase der Fußball-Europa-League eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Die Wiener gewannen das Play-off-Hinspiel gegen Gaz Metan Mediaş verdient 3:1, das Rückspiel steigt am 25. August in Cluj. Für die Austrianer trafen Roland Linz (7.) und Nacer Barazite (45., 61.), den Rumänen war durch Nicandro Breeveld (23.) der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen....
Vor einem Jahr ist der FK Austria Wien an Aris Saloniki kurz vor dem Ziel gescheitert. Heuer soll wie zuletzt 2009/10 der Einzug in die lukrative Gruppenphase der Europa League geschafft werden. Die letzte Hürde heißt diesmal CS Gaz Mediaş und kommt aus Rumänen. "Wir streben einen Heimsieg ohne Gegentor an", erklärte Trainer Karl Daxbacher vor dem Heimspiel am Donnerstag (ab 19.00 Uhr im Weltfussball-Liveticker). ...
Der selbst ernannte «Karnevalsverein» FSV Mainz 05 hat sich auf internationalem Parkett zur Lachnummer gemacht und der Fußball-Bundesliga eine historische Pleite beschert....