Fußball-Vizemeister Rapid hat die Pflichtübung auf dem Weg in die dritte Qualifikationsrunde der Europa League souverän erledigt. Nach dem 5:0-Kantersieg in Wien setzen sich die Grün-Weißen am Donnerstagabend gegen den albanischen Vertreter Vllaznia Shkodra auch auswärts 3:0 (0:0) durch. Rapid trifft in der nächsten Runde nun auf den zypriotischen Cupsieger APOP Kinyras Peyias....
Rapid geht mit einem 5:0-Vorsprung ins Zweitrunden-Quali-Rückspiel der Europa-League am Donnerstag gegen Vllaznia Schkodra. Für die Hütteldorfer gibt es dennoch zahlreiche Gründe, um in Albanien Gas zu geben. "Es geht um wichtige Punkte für Österreich in der UEFA-Fünfjahreswertung, wir wollen uns zusätzliches Selbstvertrauen fürs Match in Mattersburg holen, sagte Rapid-Stürmer Stefan Maierhofer....
Rapid Wien steht vor dem Aufstieg in die 3. Qualifikationsrunde der Europa League. Die Hütteldorfer besiegten den albanischen Club Vllaznia Schkodra im Zweitrunden-Hinspiel im Hanappi-Stadion dank zwei Jelavic-Kopfballtoren, einem verwandelten Elfmeter von Hofmann und Treffern von Trimmel und Hoffer 5:0 (1:0). Das Rückspiel in Albanien am kommenden Donnerstag scheint nur noch Formsache zu sein....
Österreichs Fußball-Rekordmeister Rapid geht am Donnerstag (19.15 Uhr) als klarer Favorit in das Zweitrunden-Hinspiel der Europa-League-Qualifikation im Hanappi-Stadion gegen Vllaznia Schkodra. Noch nie ist ein österreichisches Team gegen eine albanische Mannschaft in sieben Europacup-Vergleichen ausgeschieden. "Wir wollen einiges vorlegen", gab Kapitän Steffen Hofmann die klare Marschroute vor....