Der FC Barcelona hat auf einen Schlag die Verträge von Marc-André ter Stegen und drei weiteren wichtigen Profis verlängert....
BVB-Stürmer Erling Haaland wird immer wieder mit anderen Klubs in Verbindung gebracht
19.10.2020 13:44

Haaland offenbar Thema beim FC Bayern

Im Januar sicherte sich Borussia Dortmund die Dienste von Erling Haaland. Seitdem liefert der 19-jährige Norweger im BVB-Trikot eine Gala-Leistung nach der anderen ab. Die Interessenten stehen inzwischen schon Schlange, vor allem mit Real Madrid wird der Shootingstar immer wieder in Verbindung gebracht.... mehr »
Für rund 130 Millionen Euro wechselte Ousmane Dembélé im Sommer 2017 von Borussia Dortmund zum FC Barcelona. Der Transfer erwies sich im Nachhinein als Fehlinvestition. Einer, der den Katalanen vor einer Verpflichtung gewarnt hatte, war Marc Bartra - damaliger BVB-Profi, der aus der Jugendabteilung von Barca stammt....
Titelverteidiger Real Madrid und sein "ewiger" Rivale FC Barcelona haben sich vor dem Clásico am kommenden Wochenende böse Patzer geleistet. Der spanische Rekordmeister um Nationalspieler Toni Kroos musste sich Aufsteiger FC Cadiz 0:1 (0:1) geschlagen geben. Barca handelte sich beim 0:1 (0:0) beim FC Getafe ebenfalls die erste Saisonpleite ein....
Messi und Co. kassierten eine Niederlage in Getafe
17.10.2020 23:08

Barca stolpert in Getafe

Die beiden spanischen Spitzenklubs Real Madrid und FC Barcelona haben nacheinander überraschende Niederlagen kassiert. Meister und Tabellenführer Real verlor mit 0:1 (0:1) gegen Aufsteiger FC Cadiz, Barcelona patzte wenig später mit einem 0:1 (0:0) beim FC Getafe.... mehr »
Real-Coach Zidane konnte nicht zufriedens ein
17.10.2020 20:40

Real Madrid verliert gegen Aufsteiger Cadiz

Titelverteidiger Real Madrid hat in der Primera Division die erste Niederlage der Saison kassiert. Der spanische Fußball-Rekordmeister um Nationalspieler Toni Kroos musste sich am Samstagabend dem Aufsteiger FC Cadiz 0:1 (0:1) geschlagen geben und könnte am Samstagabend von Erzrivale FC Barcelona, der beim FC Getafe (21.00 Uhr) spielt, von der Tabellenspitze verdrängt werden.... mehr »
Der spanische Topclub Atlético Madrid hat eine gelungene Generalprobe für den Auftakt in der Champions League beim FC Bayern abgeliefert. Vier Tage vor der Partie in München gewann die Mannschaft von Trainer Diego Simeone in der Primera División 2:0 (1:0) bei Celta Vigo....
Im Sommer 2016 wechselte Marc Bartra vom FC Barcelona zu Borussia Dortmund. Nur anderthalb Jahre später zog es den Spanier zurück in seine Heimat zu Real Betis. In einem Interview sprach der 29-Jährige nun über seinen BVB-Abschied sowie die beiden Trainer Thomas Tuchel und Peter Bosz....
Der Clásico im spanischen Fußball zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid findet am 24. Oktober (16:00 Uhr) coronabedingt erstmals ohne Zuschauer statt....
Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona steht laut übereinstimmenden Medienberichten am 24. Oktober im Clasico gegen Real Madrid vor seinem Comeback....
Reinier (l.) will sich beim BVB durchsetzen
12.10.2020 09:13

Reinier spricht über Startschwierigkeiten beim BVB

Nachdem er im Januar 2020 zu Real Madrid wechselte, bei den Profis der Königlichen allerdings nicht zum Zug kam, entschied sich Offensivtalent Reinier Mitte August erneut für einen Tapetenwechsel: Der 18-Jährige schloss sich für zwei Jahre auf Leihbasis Borussia Dortmund an. Nun hat sich der Brasilianer unter anderem über das Zustandekommen des Deals sowie Start-Schwierigkeiten beim BVB geäußert.... mehr »
Beim BVB wurde er lose gehandelt, der Wechsel zum FC Barcelona ging beinahe über die Bühne: Trotz zahlreicher Wechsel-Spekulationen blieb Memphis Depay auch über das Ende der Sommer-Transferperiode hinaus bei Olympique Lyon. Ab Januar rechnet der niederländische Nationalstürmer angesichts seines auslaufenden Vertrags aber mit vielen Angeboten anderer Vereine....
Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi - wer ist der Größte seiner Zeit? Spaniens Torhüter-Legende Iker Casillas hat da eine ganz eigene Meinung....
Nach seinem ersten Tor in der Qualifikation für die Fußball-WM 2022 ließ Uruguays Stürmer Luis Suárez seinem Ärger über den Abschied vom FC Barcelona freien Lauf....
In Spanien sollen alle Fußballspiele auf europäischer Ebene mindestens bis Jahresende ohne Zuschauer ausgetragen werden....
FC Barcelona statt FC Bayern: Sergino Dest hat sich entschieden
08.10.2020 19:56

Dieses Top-Talent entgeht dem FC Bayern

Ronald Koeman kann beim FC Barcelona endlich mit Sergino Dest zusammenarbeiten, um den er einst als niederländischer Bondscoach vergebens warb. Im Transfer-Poker um den 19-jährigen Rechtsverteidiger setzte sich Barca gegen den FC Bayern durch. Was für ein Spieler ging der Efltal und dem deutschen Rekordmeister durch die Lappen?... mehr »
Die Amtszeit von Josep Maria Bartomeu, Präsident des spanischen Fußball-Ex-Meisters FC Barcelona, neigt sich möglicherweise dem Ende entgegen....
Ousmane Dembélé will sein Glück beim FC Barcelona scheinbar einfach nicht finden. 2020/21 stehen bislang gerade einmal 20 Pflichtspielminuten für den früheren BVB-Profi zu Buche. Wohl auch, da Barca den 23-Jährigen gerne veräußert hätte....
Offenbar schon wieder schlechte Stimmung beim FC Barcelona: Die Transfers der Wunschspieler Memphis Depay (Olympique Lyon) und Eric Garcia (Manchester City) sind geplatzt....
Während die Klubs der Bundesliga in der Coronakrise bei Transfers auf einen strikten Sparkurs setzen, zeigt sich die Premier League weiter spendabel....
Paris Saint-Germain hat kurz vor Transferschluss den Brasilianer Rafinha verpflichtet. Der Bruder von Thiago, der den FC Bayern unlängst Richtung Liverpool verlassen hatte, kommt ablösefrei vom FC Barcelona und erhält einen bis 2023 gültigen Vertrag....