Der spanische Fußballmeister Atlético Madrid hat eine überraschende 0:1 (0:1)-Niederlage bei Deportivo Alaves am siebten Spieltag von LaLiga hinnehmen müssen....
Beim FC Barcelona gerät Trainer Ronald Koeman immer stärker unter Druck. Nach dem torlosen Unentschieden beim FC Cadiz in der Primera Division beträgt der Rückstand auf den Erzrivalen Real Madrid bereits sieben Punkte....
Trainer Ronald Koeman gerät beim spanischen Topklub FC Barcelona immer stärker unter Druck. Durch die enttäuschende Nullnummer beim FC Cadiz wuchs der Rückstand der Katalanen in der Tabelle auf Spitzenreiter und Erzrivale Real Madrid bereits auf sieben Punkte an....
Nach sechs Siegen im DFB-Pokal, dem Rekord von zehn deutschen Meisterschaften und zwei Erfolgen in der Champions League kehrte David Alaba seinem Haus-und-Hof-Klub FC Bayern - nicht ohne reichlich Nebengeräusche - den Rücken und schloss sich Real Madrid an. Schlecht scheint der Tapetenwechsel dem Österreicher nicht zu bekommen. Wohl auch, da er sich von einem alten Traum verabschiedet hat....
Radamel Falcao ist zurück in der spanischen Primera División. Der Kolumbianer wechselte erst Anfang September von Galatasaray zu Aufsteiger Rayo Vallecano. Dort hat sich der Oldie direkt perfekt eingefügt....
Joachim Löw soll Trainer-Kandidat beim FC Barcelona sein
23.09.2021 07:58

Medien: Löw bei Barca nicht in der Pole Position

Nach seinem Abschied von der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ist es ruhig geworden um Joachim Löw. Brisanten Gerüchten aus Spanien zufolge ist der Ex-Bundestrainer aber ein Kandidat beim FC Barcelona.... mehr »
Spaniens Nationalspieler Marco Asensio hat Real Madrid mit einem Dreierpack zum sechsten Pflichtspiel-Sieg in Serie geschossen. Am 6. Spieltag trug der 25-Jährige maßgeblich zum nie gefährdeten 6:1 (3:1) der Königlichen gegen RCD Mallorca im heimischen Bernabeu-Stadion bei....
Der Abgang von Lionel Messi, die bittere Pleite gegen Bayern München, nur Platz acht in der Liga: Die Krise beim FC Barcelona hinterlässt bei Trainer Ronald Koeman offenbar Spuren. Jedenfalls hat der Niederländer am Mittwoch mit einem bizarren Auftritt bei einer "Pressekonferenz" für einen Eklat gesorgt. Statt Fragen zu beantworten, verlas Koeman lediglich ein vorbereitetes Statement....
Alarmstufe Rot beim FC Barcelona! Nach dem niederschmetternden 0:3 gegen den FC Bayern in der Champions League und dem blamablen 1:1 in der Liga gegen Granada ist die Zeit von Trainer Ronald Koeman offenbar abgelaufen. In Spanien wird bereits über die möglichen Nachfolger des Niederländers spekuliert....
Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Toni Kroos (31) hat am Montag nach einer langwierigen Schambeinentzündung das Mannschaftstraining beim spanischen Rekordmeister Real Madrid wieder aufgenommen. Am 3. August hatten die Königlichen den Ausfall des 2014er-Weltmeisters bekannt gegeben....
Der spanische Fußball-Meister Atlético Madrid hat mit Mühe und Not einen Pflichtsieg eingefahren. Beim punktlosen Tabellenvorletzten FC Getafe gewann der Titelverteidiger am Dienstagabend knapp-...
Ronald Koeman steht in Barcelona heftig in der Kritik
20.09.2021 22:34

Ist Koemans Zeit abgelaufen? Barca nur Remis gegen Granada

Für Ronald Koeman, Coach des FC Barcelona dürften die Tage langsam aber sicher gezählt sein. Der niederländische Coach kam mit Barca in der abschließende Partie des fünften Spieltags der spanischen Liga gegen Granada CF nicht über ein schmeichelhaftes 1:1 heraus.... mehr »
Jürgen Klopp wird als kommender Coach des FC Barcelona gehandelt
20.09.2021 11:17

Irres Gerücht! Bietet Barca eine Rekordablöse für Klopp?

Der FC Barcelona träumt angeblich davon, dem FC Liverpool Jürgen Klopp zu entreißen und dem deutschen Coach zum FC Barcelona zu locken... mehr »
Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat das Spitzenspiel beim FC Valencia spät gedreht und die Tabellenführung in der Primera Division übernommen. Die Königlichen siegten dank eines Doppelschlags von Vinicius Junior (86.) und Karim Benzema (89.) mit 2:1 (0:0) bei den "Fledermäusen" und setzen sich zwei Punkte von Stadtrivale Atletico ab. Valencia, für das Hugo Duro (66.) die zwischenzeitliche Führung erzielt hatte, rutschte auf Rang drei ab....
Atlético Madrid musste einen Rückschlag hinnehmen
18.09.2021 18:30

Atlético lässt nach müdem 0:0 Federn

Kaum Torchancen und Pfiffe der eigenen Fans: Der spanische Fußball-Meister Atletico Madrid ist nicht über ein müdes 0:0 gegen Athletic Bilbao hinausgekommen und musste im Meisterschaftskampf Federn lassen. Der Titelverteidiger, bei dem Rückkehrer Antoine Griezmann nach schwacher Vorstellung in der 55. Minute ausgewechselt wurde, verlor zu allem Überfluss auch noch Nachwuchsstürmer Joao Felix mit einer Gelb-Roten Karte (79.).... mehr »
BVB-Superstar Erling Haaland ist längst einer der gefragtesten Spieler auf dem Markt. Im kommenden Sommer wird es wohl ein Wettbieten um den Norweger geben. Wer dabei das größte Gesamtpaket schnürt, ist noch völlig offen. Ex-Bayern-Spieler Michael Rummenigge sieht aber eine klare Tendenz....
Die beiden Fußball-Topklubs Real Madrid und FC Barcelona gehen gemeinsam mit Athletic Bilbao gegen den milliardenschweren Teilverkauf der spanischen LaLiga vor. Das Trio hat die Einigung über eine Abgabe von zehn Prozent der Anteile an die internationale Beteiligungsgesellschaft CVC offiziell angefochten, das teilten die Klubs am Freitag mit. Der Deal untergrabe die Bestimmungen des aktuellen Reglements, hieß es in der Begründung....
Wie plant Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach mit seinem Führungsspieler Matthias Ginter? Der Vertrag des Gladbachers läuft zum Saisonende aus, Interesse wird längst nicht nur dem FC Bayern nachgesagt....
Der finanziell angeschlagene Fußball-Traditionsklub FC Barcelona hat für die Saison 2021/2022 ein Budget in Höhe von 765 Millionen Euro abgesegnet. Das teilte der spanische Verein am Donnerstag nach einer Vorstandssitzung mit....
Nach nur einem halben Jahr verließ Shkodran Mustafi den FC Schalke 04 schon wieder und schloss sich dem spanischen Klub UD Levante an. Bei seiner Vorstellung blickte der ehemalige Nationalspieler nun auf seine wenig erfolgreiche Zeit in Gelsenkirchen zurück - und ließ dabei nicht unbedingt ein gutes Haar an seinem Ex-Klub....
Seit Jahren vergeht kaum eine Transferperiode, ohne dass Spekulationen um ein Interesse von Real Madrid an Robert Lewandowski vom FC Bayern durch den medialen Äther geistern. Im Sommer 2021 war der Pole zwar eher seltener Protagonist in der Gerüchteküche, nun wird er aber einmal mehr bei Real ins Spiel gebracht....