Fußball-Star Lionel Messi wird nach seiner ersten Roten Karte im Trikot des FC Barcelona dem spanischen Spitzenklub auch am Sonntag im Auswärtsspiel beim Aufsteiger FC Elche (16:15 Uhr) fehlen....
Trainer Zinédine Zidane von Real Madrid ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gaben die Königlichen am Freitag bekannt....
Raphael Varane wurde mehrfach beim FC Bayern gehandelt
22.01.2021 10:12

Varane vor Real-Abgang - FC Bayern wieder im Rennen?

Lange Jahre galt Raphael Varane als einer der besten Innenverteidiger Europas. Nach schwächeren Leistungen zuletzt könnte der Franzose Real Madrid im Sommer allerdings verlassen. Keimen neue Gerüchte um einen Wechsel zum FC Bayern auf?... mehr »
Sein Name fällt mittlerweile auch in Verbindung mit dem FC Bayern: Pau Torres vom FC Villarreal
22.01.2021 09:10

Nächster Abwehr-Star beim FC Bayern gehandelt

Die Liste der Spieler, die mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern in Verbindung gebracht werden, wächst stetig. Nun soll es der neue Abwehr-Star aus La Liga den Münchnern angetan haben.... mehr »
Der FC Bayern soll sich für Nicolò Barella interessieren
22.01.2021 08:08

Korb für Bayern? Inter will Barella-Transfer verhindern

Im Mittelfeld des FC Bayern könnten im Sommer einige Umwälzungen anstehen. Einer, der es den Münchner Planern besonders angetan haben soll, ist Nicolò Barella. Der aufstrebende Mittelfeldspieler von Inter Mailand soll aber auch das Interesse von Real Madrid und des FC Barcelona auf sich gezogen haben.... mehr »
Atlético Madrid feierte einen wichtigen Sieg
22.01.2021 06:24

Atlético zieht Real Madrid und Co. davon

"Wintermeister" Atletico Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft seinen Vorsprung auf Verfolger Real Madrid auf sieben Zähler ausgebaut.... mehr »
Nach eineinhalb Jahren bei Real Madrid fand Luka Jovic in der vergangenen Woche den Weg zurück zu Eintracht Frankfurt. Das zunächst bis Saisonende datierte Leihgeschäft war offenbar schon einige Wochen in der Pipeline....
Nach seiner ersten Rote Karte im 753. Spiel für den FC Barcelona ist Lionel Messi mit einer glimpflichen Strafe davonkommen. Der argentinische Superstar wurde lediglich wettbewerbsübergreifend für zwei Begegnungen gesperrt....
Nach seiner ersten Rote Karte im 753. Spiel für den FC Barcelona ist Lionel Messi mit einer glimpflichen Strafe davonkommen. Der argentinische Superstar wurde lediglich wettbewerbsübergreifend für zwei Begegnungen gesperrt....
Routinier Marcelo ist ein absolutes Urgestein bei Real Madrid. Der 32-Jährige steht seit Januar 2007 bei den Königlichen unter Vertrag und bestritt seitdem über 500 Pflichtspiele für den spanischen Rekordmeister. Wegen David Alaba könnte es nun zur Trennung kommen. Davon könnte ausgerechnet ein früherer Trainer des FC Bayern profitieren....
Verlässt Lionel Messi den FC Barcelona?
19.01.2021 08:25

PSG-Sportdirektor bestätigt Messi-Interesse

Im Sommer wurde das Unvorstellbare fast zur Realität. Lionel Messi wollte den FC Barcelona verlassen, blieb letztendlich aber nur, weil die Katalanen ihrem Superstar einen Abgang verwehrten. Die Zeichen stehen dennoch auf Abschied. Mit Manchester City bringt sich ein potenzieller neuer Klub für Messi in Stellung.... mehr »
Kieran Trippier (r.) von Atlético Madrid bleibt gesperrt
18.01.2021 14:05

FIFA bestätigt Mega-Sperre für Trippier

Der Berufungsausschuss der FIFA hat die vor Weihnachten ausgesprochene Sperre von zehn Wochen gegen den englischen Nationalspieler Kieran Trippier bestätigt.... mehr »
Nicht wenige Menschen behaupten, Pep Guardiola habe das Genie in Lionel Messi erst wachgeküsst - und der Welt damit den womöglich besten Fußballer der Geschichte geschenkt. Insofern ist der 18. Januar 1971 kein Tag wie jeder andere....
Der FC Bayern bereitet sich hinter den Kulissen bereits auf den Abgang von David Alaba vor. Hierbei haben die Münchner offenbar einen Verteidiger von Real Madrid genauer unter die Lupe genommen: Eder Militao! Doch auch der BVB soll Interesse zeigen....
Der FC Barcelona hat seine für den 24. Januar geplante Wahl eines neuen Vereinspräsidenten wegen der Folgen der Coronavirus-Pandemie vorerst vertagt....
Mit Gerard Piqué (33), Jordi Alba (31), Sergio Busquets (32) und Lionel Messi (33) befinden sich vier Spieler, die dem FC Barcelona seit mehr als einem Jahrzehnt ihren Stempel aufdrücken, auf der Zielgeraden ihrer Karriere. Messi spielt zudem mit dem Gedanken, seinem Haus-und-Hof-Klub im Sommer den Rücken zu kehren. Kein Wunder, dass man bei Barca bereits die Zukunft plant....
Beim FC Bayern könnte die Ära Javi Martínez nun doch schon im Januar ein Ende nehmen. Geht in den Münchner Geschäftsräumen ein passendes Angebot ein, darf der Iberer in der Januar-Transferperiode wechseln....
Während der Transfer von Luka Jovic zu Eintracht Frankfurt in die finale Phase geht, hat sich Real-Coach Zinédine Zidane zum SGE-Rückkehrer geäußert und dabei neben Erklärungen für das bisherige Scheitern des Serben auch deutliche Worte für den 23-Jährigen gefunden....
Der FC Barcelona hat sich mit viel Mühe ins Finale des spanischen Supercups gezittert. Ohne den angeschlagenen Superstar Lionel Messi mussten die Katalanen in Cordoba gegen Real Sociedad San Sebastián bis ins Elfmeterschießen....
Tabellenführer Atlético Madrid verstärkt sich im Fußball-Meisterkampf der spanischen Primera División mit Moussa Dembelé....
Nachdem zuletzt Gerüchte ins Kraut schossen, der FC Schalke 04 würde sich mit einem Abgang seines Kapitäns Omar Mascarell beschäftigen, hat der 27-Jährige nun eindeutig Stellung bezogen....