Die Fans von Paris St. Germain dürfen am Sonntag nicht zum Spitzenspiel in der französischen Fußball-Liga bei Olympique Marseille anreisen....
Patrice Evra 2015 im Duell mit Lionel Messi (v.)
19.10.2021 11:32

Frankreich-Ikone hat Weltfußballer Messi "satt"

Sechsmal gewann Lionel Messi bislang den Ballon d'Or, kein anderer Spieler wurde häufiger zum Weltfußballer gekürt. Nicht wenige Experten vermuten, dass 2021 die siebte Auszeichnung hinzukommt. Geht es nach Frankreichs Fußball-Legende Patrice Evra hat Messi die Trophäe allerdings nicht verdient.... mehr »
Alexander Nübel (l.) wusste zuletzt zu überzeugen, ganz zur Freude von Niko Kovac (r.)
19.10.2021 09:54

Kovac adelt Nübel: "Wird immer besser"

Die AS Monaco verlor am vergangenen 10. Spieltag der Ligue 1 zwar bei Olympique Lyon mit 0:2 (0:0). Alexander Nübel, Leihgabe des FC Bayern, zählte im Team von Trainer Niko Kovac dennoch zu den besten Spielern. Anschließend gab es Sonderlob.... mehr »
Renato Sanches darf den OSC Lille wohl verlassen
19.10.2021 09:03

Zukunft ungewiss: Bayern-Flop Sanches darf Lille verlassen

Drei Jahre lang stand Renato Sanches beim FC Bayern unter Vertrag, wirklich glücklich wurde der Europameister von 2016 allerdings nie. Etwas besser läuft es für den Portugiesen beim OSC Lille, doch seine Zukunft beim französischen Meister ist alles andere als gewiss.... mehr »
Nach einem Platzsturm in der Ligue 1 Mitte September ist ein Anhänger von OSC Lille am Montag zu acht Monaten Gefängnis verurteilt worden. Dem 27-Jährigen wird vorgeworfen, eine Belagerung der Tribüne angefangen und einen Polizisten verletzt zu haben....
Nach zehn Jahren beim FC Bayern kehrte Jérôme Boateng den Münchnern im vergangenen Sommer den Rücken und schloss sich Olympique Lyon an. Beim französischen Ligue-1-Klub fühlt sich der Weltmeister von 2014 offenbar sehr wohl....
Ex-Nationalspieler Jerome Boateng hat mit Olympique Lyon in der französischen Ligue 1 die Aufholjagd von Kevin Vollands AS Monaco gestoppt. Mit dem 2014er-Weltmeister Boateng in der Startelf setzte sich der frühere Serienmeister daheim 1:0 (0:0) gegen die Monegassen durch, die nach einem Fehlstart in die Saison zuletzt drei Spiele in Folge gewonnen hatten....
Paris St. Germain hat ohne seine Superstars Lionel Messi und Neymar einen glanzlosen Arbeitssieg gefeiert. Zwei Wochen nach der ersten Saisonniederlage gewann das Starensemble gegen SCO Angers 2:1 (0:1) und baute die Tabellenführung weiter aus....
Im vergangenen Sommer platzte der Wechsel von Weltmeister Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain zu Real Madrid noch. 2022 wird der Transfer aber wahrscheinlich über die Bühne gehen. Das könnte auch für den FC Bayern zu einem Problem werden....
PSG: Pochettino erwartet kein baldiges Karriereende Neymars
15.10.2021 07:59

Pochettino glaubt nicht an Neymar-Rücktritt nach der WM

Trotz Neymars Andeutungen über ein Ende seiner Karriere nach der WM 2022 hält Pochettino einen Rücktritt am Ende kommenden Jahres für unwahrscheinlich.... mehr »
Der Poker im Erling Haaland vom BVB nimmt immer mehr Fahrt auf. Neben dem FC Bayern, Manchester United, Real Madrid, und Manchester City könnte nun auch Paris Saint-Germain Ernst machen....
Viele Menschen auch außerhalb der Fußballwelt in Frankreich reiben sich die Augen: Die Rückkehr der Fans in die Stadien nach coronabedingter Zwangspause hat neben Freude auch Ausschreitungen mit Verletzten nach sich gezogen....
Auch die französische Fußball-Liga widersetzt sich Überlegungen für Weltmeisterschaften alle zwei Jahre. Einen entsprechenden Beschluss fasst der Liga-Verwaltungsrat am 13. Oktober....
Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern hat sich zur Saison 2021/22 in der Innenverteidigung mit Dayot Upamecano verstärkt. Angeblich steht nun ein ähnlicher Spielertyp auf dem Zettel der Münchner Kaderplaner....
Der FC Bayern hat seine Transferpläne in den vergangenen Jahren vor allem auf den französischen Spielermarkt ausgerichtet. Offenbar hat es den Münchnern nun ein weiterer Profi aus dem Land des Weltmeisters angetan....
Unter Trainer Niko Kovac will sich Torhüter Alexander Nübel in dieser und der nächsten Saison für höhere Aufgaben beim FC Bayern empfehlen. Ob ihm das gelingt, scheint fraglich. Berater Stefan Backs hat nun eingeräumt, dass ein Abschied aus München ein Szenario ist, mit dem sich der ehemalige Schalker durchaus schon beschäftigt....
Als der Abschied von Lionel Messi vom FC Barcelona unabwendbar war, liefen die Drähte beim Argentinier heiß. Zahlreiche Klubs meldeten sich beim Superstar und versuchten auszuloten, ob sie eine Chance haben würden. Atlético Madrid war einer dieser Klubs....
Eintracht Frankfurt steht offenbar kurz davor, den französischen U-Nationalspieler Randal Kolo Muani vom FC Nantes unter Vertrag zu nehmen. Interesse wird dem Bundesligisten schon lange nachgesagt, nun soll der Vollzug immer näher rücken....
Schon im letzten Jahr durfte sich Robert Lewandowski vom FC Bayern berechtigte Hoffnungen auf den Gewinn des prestigeträchtigen Ballon d’Or machen. Damals wurde die Verleihung des Preises jedoch abgesagt. In diesem Jahr wird der Pokal allerdings erneut vergeben - und wieder zählt der polnische Superstar zu den ganz großen Favoriten....
Für den Brasilianer Neymar wird die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Katar voraussichtlich der letzte Auftritt auf der größten Fußball-Bühne....
Fußball-Nationalspieler Thilo Kehrer denkt nach eigener Aussagen derzeit nicht an einen Abschied vom französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain....