Iran 11.01.2015 Bahrain
-:-
Die Zukunft von Carlos Queiroz als iranischer Nationaltrainer ist trotz seiner Zusage für eine Vertragsverlängerung bis 2018 weiterhin ungewiss. Laut der Nachrichtenagentur ISNA habe er das Land ohne Vertrag verlassen....
Carlos Queiroz hat seinen Vertrag als iranischer Nationaltrainer überraschend bis 2018 verlängert. Eigentlich sollte nach der WM Schluss sein, die Differenzen mit dem Verband sind nun aber offenbar ausgeräumt...
Carlos Queiroz könnte im Iran bleiben
28.06.2014 18:59

Iran will Queiroz als Teamchef halten

Auch nach dem Vorrunden-Aus bei der Fußball-WM versucht der iranische Verband weiterhin, den abwanderungswilligen Trainer Carlos Queiroz vom Bleiben zu überzeugen.... mehr »
Portugiese Queiroz verlängert Vertrag nicht
26.06.2014 00:52

Queiroz bestätigt Abschied vom Iran

Nach dem WM-Aus hat Carlos Queiroz trotz des Werbens des Verbandes seinen Abschied als iranischer Teamchef bestätigt.... mehr »
Reza Ghoochannejhad hat mit seinem Tor gegen Bosnien-Herzegowina Geschichte geschrieben.
25.06.2014 21:21

Irans Tor sorgt für Einstellung von Rekord

Als letztes der 32 Teams hat der Iran bei der WM in Brasilien ein Tor geschossen - und damit der Endrunde den Eintrag in die Rekordbücher verschafft... mehr »