Innenverteidiger Neven Subotic beendet sein Engagement beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin vorzeitig und wechselt zu Denizlispor in die höchste Spielklasse der Türkei....
Viele bekannte Gesichter aus der Bundesliga spielen inzwischen weitgehend unbeachtet von den deutschen Medien im Ausland. Heute im sport.de-Rampenlicht: ein ehemaliger Profi von Borussia Dortmund erlebt ein Horror-Debüt, ein früherer Kölner feiert eine sehenswerte Tor-Premiere und ein Ex-BVB-Talent mit außergewöhnlichem Namen will nicht zurück nach Dortmund....
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich am Dienstag von gleich vier Spielern getrennt. Bekanntester Name ist der kongolesische Nationalspieler Marcel Tisserand, der zu Fenerbahce Istanbul in die Türkei wechselt....
Fußball-Bundesligist RB Leipzig steckt in schwierigen Verhandlungen über einen Transfer des norwegischen Nationalspielers Alexander Sörloth....
Der Streit zwischen Max Kruse von Fußball-Bundesligist Union Berlin und dessen Ex-Klub Fenerbahce Istanbul ist beim Fußball-Weltverband FIFA gelandet....
Der türkische Erstligist Antalyaspor, Klub von Lukas Podolski, hat den früheren deutschen Nationalspieler Sidney Sam verpflichtet. Der 32-Jährige stand zuletzt in Österreich beim SCR Altach unter Vertrag....
Zumindest einige Fans der Klubs aus den höchsten Fußball-Spielklassen Belgiens und der Türkei sollen ab September bzw. Oktober wieder zurück in die Stadien dürfen....
Nuri Sahin verlässt die Fußball-Bundesliga und schließt sich dem türkischen Erstligisten Antalyaspor um Rio-Weltmeister Lukas Podolski an. Der bisherige Profi von Werder Bremen unterschreibt einen Zweijahresvertrag beim Neunten der abgelaufenen Süper-Lig-Saison....
Drei Tage nach der Trennung von seinem langjährigen Verein Hannover 96 hat der deutsche Fußball-Profi Marvin Bakalorz einen Zweijahresvertrag beim türkischen Erstligisten Denizlispor unterschrieben....
Der frühere Star-Stürmer Mario Balotelli scheint nun auch die Fußball-Klubs in der Türkei auf sich aufmerksam gemacht zu haben....
Der türkische Fußballmeister Istanbul Basaksehir hat Spekulationen um eine mögliche Verpflichtung des früheren deutschen Nationalspielers Mesut Özil dementiert....
Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat die Entscheidung der Europäischen Fußball-Union UEFA zum Ausschluss des türkischen Klubs Trabzonspor aus dem Europacup bestätigt....
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Spieler und Management seines Lieblingsklubs und neuen Fußballmeisters Basaksehir empfangen....
Ob Benjamin Stambouli trotz seines ausgelaufenen Vertrags beim FC Schalke 04 bleibt, ist nach wie vor unklar. Womöglich zieht es den Abwehrspieler nun in die Türkei....
Das Strafmaß für den türkischen Fußball-Topklub Fenerbahce Istanbul wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay bleibt bestehen....
Der frühere Bundesliga-Torwart Loris Karius steht angeblich vor einem Wechsel in die französische Ligue 1....
Beim FC Arsenal spielt Mesut Özil seit der Wiederaufnahme des Spielbertriebs der Premier League, der durch die Corona-Pandemie zwischen Anfang März und Mitte Juni ausgesetzt wurde, in den Plänen von Gunners-Coach Mikel Arteta keine Rolle mehr. Nicht eine einzige Einsatzminute bekam der ehemalige Nationalspieler seit dem Re-Start zuletzt saß der 31-Jährige nicht einmal mehr auf der Bank. Kein Wunder also, dass die Zeichen zwischen Özil und dem FC Arsenal auf Abschied stehen....
Basaksehir Istanbul ist zum ersten Mal türkischer Fußballmeister. Darüber freut sich nicht jeder - denn der Herzensverein des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan spaltet das Land....
Die Glückwünsche vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan kamen prompt - zwar ohne Händeschütteln, aber via Twitter: Erdogans Lieblingsklub Basaksehir Istanbul ist zum ersten Mal türkischer Fußballmeister....
Basaksehir ist türkischer Meister
19.07.2020 22:56

Basaksehir Istanbul erstmals türkischer Meister

Basaksehir Istanbul ist zum ersten Mal türkischer Fußballmeister. Der 1990 gegründete Klub gewann am vorletzten Spieltag der SüperLig 1:0 (1:0) gegen Kayserispor und ist mit jetzt 69 Punkten nicht mehr von der Spitze zu verdrängen. Da Verfolger Trabzonspor (62) gegen Konyaspor zu Hause 3:4 (1:1) verlor, hätte sich Basaksehir sogar eine Niederlage leisten können.... mehr »
Der Fußball-Weltmeister von 2014 eröffnet eine Straßenkicker Base in einer 100 Jahre alten Fabrikhalle....