Der spanische Verband RFEF fährt im Streit mit der Regierung um ein neues Gesetz, das den künftigen Verkauf der TV-Rechte regeln soll, schwere Geschütze auf. Er will den kompletten Spielbetrieb ab dem 16. Mai lahmlegen....
Die spanischen Profiklubs schulden den Finanzbehörden ihres Landes insgesamt mehr als 542 Millionen Euro. Insgesamt 27 Vereine aus den ersten drei Ligen sind beim Staat in Zahlungsrückstand...