Die peruanischen Fußball-Fans sind mit dem Fan-Preis des Weltverbandes FIFA ausgezeichnet worden. Bei der ersten WM-Teilnahme Perus seit 36 Jahren hatten die Peruaner im Sommer eine riesige Party in Russland veranstaltet....
Frankreichs Weltmeistercoach Didier Deschamps ist zum Welttrainer des Jahres 2018 gewählt worden. Der 49-Jährige wurde am Montag bei der FIFA-Gala "The Best" in London ausgezeichnet...
Joachim Löw nahm sich Zeit. Nach der Fußballkonferenz des Weltverbandes FIFA sprach der Bundestrainer in London über die Chancen der deutschen EM-Bewerbung, den englischen Fußball oder die kniffligen Länderspiel-Aufgaben in der Nations League....
Nach dem Vorrunden-Aus von vier der letzten fünf Fußball-Weltmeister hat auch Frankreichs Erfolgstrainer Didier Deschamps die große Herausforderung einer Titelverteidigung hervorgehoben....
Der ehemalige italienische Fußball-Nationaltrainer Roberto Donadoni soll neuer Coach der Auswahl Japans werden. Der 55-Jährige befindet sich laut italienischen Medienberichten zu Verhandlungen in Nippon....
Bundestrainer Joachim Löw hat vor seinen Kollegen aus aller Welt erneut Fehler bei der WM 2018 eingestanden....
Ex-Weltmeister Mesut Özil hat sich bei seinem ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Jérôme Boateng für dessen Unterstützung nach seinem Rücktritt aus dem DFB-Team bedankt....
Joachim Löw muss zum Nachsitzen: Beim FIFA-Trainerkongress soll sich der Bundestrainer noch einmal mit dem schmerzhaften WM-Desaster beschäftigen....
Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng hat seine Teamkollegen in der DFB-Elf für den Umgang mit dem zurückgetretenen Mesut Özil kritisiert. Die Zurückhaltung in der Öffentlichkeit sei schade gewesen....
Die Ex Präsidenten des DFB, Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger, fordern eine Abweisung der Klage im Zusammenhang mit der Affäre um die Vergabe der WM 2006....
Spanien will sich laut übereinstimmenden Medienberichten für die Austragung der Fußball-Weltmeisterschaft 2030 bewerben....
Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg gehen die bisherigen Bemühungen beim Deutschen Fußball-Bund nach dem WM-Debakel nicht weit genug....
Die Brüsseler Polizei hat Mitte Juli eine 25-jährige Frau wegen des Verdachts auf Anstiftung zu einem Terroranschlag bei der Rückkehr der belgischen Nationalmannschaft von der Fußball-WM in Russland festgenommen....
Nach dem Vorrunden-Aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft musste sich Bundestrainer Joachim Löw einige Kritik gefallen lassen. Für den Trainerkollegen Jürgen Klopp schossen die Vorwürfe aber über das Ziel hinaus....
Fußball-Nationalspieler Marco Reus hat sich zum Scheitern bei der WM geäußert und dabei auch Bezug darauf genommen, dass das Team in "Kanaken" und "Kartoffeln" gespalten gewesen sein soll....
Die vorzeitige Vertragsverlängerung des Deutschen Fußball-Bundes mit Bundestrainer Joachim Löw bis 2022 ist von Verbandschef Reinhard Grindel teilweise in ein anderes Licht gerückt worden....
Fußball-Nationalspieler Mats Hummels hat noch einmal auf die verkorkste WM zurückgeblickt und dabei unter anderem eigene Fehler im Umgang mit der Causa Özil eingestanden....
Zuletzt sorgten Gerüchte, das DFB-Team sei in "Kartoffeln" und "Kanaken" gespalten, für Aufsehen. Ex-Nationalspieler Per Mertesacker hat diesen kulturellen Riss nun zurückgewiesen....
Der kolumbianische Nationaltrainer José Néstor Pékerman gibt sein Amt auf. Er werde seinen Vertrag nicht verlängern, teilte der kolumbianische Fußballverband mit....
Oliver Bierhoff bedauert weiterhin die Umstände des Rücktritts von Mesut Özil aus der Fußball-Nationalmannschaft und hofft auf eine Aussprache mit dem Arsenal-Star....
Nationalmannschaftsdirektor Oliver Bierhoff erwog nach dem WM-Desaster einen Rücktritt und fürchtete zeitweise eine Entlassung durch den Deutschen Fußball-Bund....