Kantersieg und Tor-Debüt für Neuzugang Patrik Schick: Bayer Leverkusen hat dank einer starken ersten Halbzeit ohne Probleme die zweite DFB-Pokalrunde erreicht. Der Europa-League-Teilnehmer ließ dem unterlegenen Regionalligisten Eintracht Norderstedt beim 7:0 (6:0)-Erfolg in der heimischen Arena keine Chance und bewies vor dem Bundesliga-Start am kommenden Sonntag (18.00 Uhr/Sky) beim VfL Wolfsburg große Spielfreude....
Bayer Leverkusen wird das DFB-Pokalspiel gegen Eintracht Norderstedt - wie aktuell in Nordrhein-Westfalen erlaubt - vor 300 Zuschauern absolvieren, hat aber ein Konzept für knapp 10.000 Besucher in der BayArena erstellt....
Das Erstrundenspiel im DFB-Pokal zwischen Eintracht Norderstedt und Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen findet in der BayArena statt....
Markus Gisdol (r.) konnte mit der Leistung seines HSV nicht zufrieden sein
13.08.2017 20:01

Stimmen: "Cottbus hätte Sieg auch verdient"

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze: Diese Weisheit musste allen voran der HSV am Sonntag erkennen. Schwer hatte es auch der VfL Wolfsburg. Die Erstrunden-Hürde nahm RB Leipzig derweil souverän.... mehr »
Holpriger, aber letztlich geglückter Neustart für den VfL Wolfsburg: Der Cupsieger von 2015 setzte sich mit vier Sommerzugängen in der Startelf nur mit großer Mühe beim Viertligisten Eintracht Norderstedt durch....