03.12.2019 11:42 Uhr

Austria: Sax und Borković bis zur Winterpause out

Max Sax wird vorerst individuell trainieren
Max Sax wird vorerst individuell trainieren

Die Wiener Austria muss auch in den letzten beiden Spielen vor der Winterpause verletzungsbedingt auf das Duo Maximilian Sax und Alexandar Borković verzichten.

Maximilian Sax und Alexandar Borković werden in diesem Jahr kein Spiel mehr für Austria Wien bestreiten. Das gab der Klub am Dienstagvormittag per Aussendung bekannt. Offensivspieler Sax laboriert demnach an Beschwerden in der Leiste, Verteidiger Borković erlitt einen Ermüdungsbruch im Mittelfußknochen.

Letzterer dürfte vier bis sechs Wochen ausfallen, der 20-Jährige hofft, beim Trainingsstart im Jänner wieder langsam in das Mannschaftstraining einsteigen zu können. Auch Sax wird frühestens nach der Winterpause zurückkehren und bis dahin im Rehatraining in der Generali-Arena an seinem Comeback arbeiten.

View this post on Instagram

💜

A post shared by Max Sax (@maxsax7) on

red